BK: Palmen, Sand ... und Zement!

16/08/2014 - 05:07 von Uwe Borchert | Report spam
Hallo liebe Gemeinde,

Hier zwei Bilder zur Diskussion. Die Bilder wurden mit einer einfachen
Taschenknipse Canon Powershot SX160-IS im manuellen Modus als JPEG
aufgenommen und mit GIMP maximal und bis an den Rand der technischen
Möglichkeiten aufgehypscht. Dabei kamen Kontrastmasken exzessiv zum
Einsatz. Eines zeigt gravierende technische und das Andere IMHO (zu)
starke gestalterische Màngel.

http://uwes.suche-plus.de/fototour/...index.html

Also dann! Welches Bild würdet Ihr nehmen? Oder vielleicht sogar gar
keins von Beiden? Meine Tonne ist groß genug ...

http://uwes.suche-plus.de/fototour/...Tonne.html

MfG

Uwe Borchert
 

Lesen sie die antworten

#1 Ka Prucha
16/08/2014 - 06:33 | Warnen spam
Am 16.08.2014 um 05:07 schrieb Uwe Borchert:
Hallo liebe Gemeinde,

Hier zwei Bilder zur Diskussion. Die Bilder wurden mit einer einfachen
Taschenknipse Canon Powershot SX160-IS im manuellen Modus als JPEG
aufgenommen und mit GIMP maximal und bis an den Rand der technischen
Möglichkeiten aufgehypscht. Dabei kamen Kontrastmasken exzessiv zum
Einsatz. Eines zeigt gravierende technische und das Andere IMHO (zu)
starke gestalterische Màngel.

http://uwes.suche-plus.de/fototour/...index.html



Für Bauarbeiterfotos stört der Vordergrund und gehört komplett weg.

Für "Idylle im Baulàrm" müsste die Beleuchtung vorne viel heller sein.
Also vorne im Sonnenschein mit fröhliche(r/n) Person(nen) und hinten
die Kràne von einer Wolke beschattet.

Also dann! Welches Bild würdet Ihr nehmen? Oder vielleicht sogar gar
keins von Beiden? Meine Tonne ist groß genug ...

http://uwes.suche-plus.de/fototour/...Tonne.html



Diese Bild ist bis auf eine Spur zu viel rauschen und den schwarzen
Kübel perfekt. ;-)

mfg Ka Prucha

Ähnliche fragen