Forums Neueste Beiträge
 
Tags Keywords

Bla

13/09/2009 - 17:25 von Rainer | Report spam
MKT: Die derzeitigen Konstellationen im Hinblick auf das 13.09.-
Intervall

Mit mehr stàrkeren Erdbeben macht sich schon jetzt der Aufbau der
übergeordneten starken Kràfteverteilungen bezüglich dem 13.09.2009
bemerkbar.. .
In den korrespondierenden Regionen bezüglich dieser übergeordneten
Konstellationen spannen die Kràfte die Erdkruste auf ein höheres
Niveau vor, so daß Impulse, die normalerweise lediglich Magnituden
unter M5.5 erzeugen würden, nun stàrkerer wirken können.


Eine schon erwàhnte Bündelung mehrerer starker
Kràfte- und Kràftearten findet im östlichen Pazifik statt, etwa
zwischen Nordwest-Brasilien und östlich von Hawaii.


Die Lage der Kràftevektoren - am Scheitelpunkt - lassen meiner Meinung
nach jedoch keinen Zweifel daran, daß sich das zu erwartende Ereignis
vornehmlich im östlichen Pazifik zeigen wird, zwischen südlich der
westlichen Karibik, dieser selbst und der Westküsten Mexikos und der
USA.
 

Lesen sie die antworten

#1 Rüdiger Thomas
13/09/2009 - 18:12 | Warnen spam
On 13 Sep., 15:25, "Rainer" wrote:
MKT: Die derzeitigen Konstellationen im Hinblick auf das 13.09.-
Intervall

Mit mehr stàrkeren Erdbeben macht sich schon jetzt der Aufbau der
übergeordneten starken Kràfteverteilungen bezüglich dem 13.09.2009
bemerkbar.. .
In den korrespondierenden Regionen bezüglich dieser übergeordneten
Konstellationen spannen die Kràfte die Erdkruste auf ein höheres
Niveau vor, so daß Impulse, die normalerweise lediglich Magnituden
unter M5.5 erzeugen würden, nun stàrkerer wirken können.

Eine schon erwàhnte Bündelung mehrerer starker
Kràfte- und Kràftearten findet im östlichen Pazifik statt, etwa
zwischen Nordwest-Brasilien und östlich von Hawaii.

Die Lage der Kràftevektoren - am Scheitelpunkt - lassen meiner Meinung
nach jedoch keinen Zweifel daran, daß sich das zu erwartende Ereignis
vornehmlich im östlichen Pazifik zeigen wird, zwischen südlich der
westlichen Karibik, dieser selbst und der Westküsten Mexikos und der
USA.



Ich bitte darum, die Begriffe der MKT nicht mißbràuchlich zu
verwenden!

R.T.

Ähnliche fragen