Black Duck Software erweitert Sicherheitsfunktionen in Open-Source-Management-Suite

09/12/2014 - 15:20 von Business Wire

Black Duck Software erweitert Sicherheitsfunktionen in Open-Source-Management-SuiteDer Anbieter von Open-Source-Software-Logistik-Lösungen hilft bei der umfassenden Verwaltung von Open-Source.

Black Duck Software, der führende Lösungsanbieter für Open-Source-Software-Logistik, meldete heute Verbesserungen der Black Duck Suite, die Unternehmen behilflich ist, die Vorteile von Open-Source-Software (OSS) auszunutzen und dabei gleichzeitig die damit verbundenen logistischen Herausforderungen, wie Lizenzen, betriebliche und Sicherheitsrisiken, aktiv zu verwalten. Zur Bewältigung potenzieller Sicherheitsrisiken in Verbindung mit Open-Source-Software müssen Organisationen die genutzten Open-Source-Komponenten identifizieren und verfolgen und dann die bekannten Sicherheitsschwachpunkte kartieren, um gefährdete Anwendungen zu ermitteln. Black Duck hat neue Funktionen eingeführt, die die Abhilfe identifizierter Probleme übersichtlicher gestalten.

Neue Funktionen der Black Duck Suite bringen spezielle Nachverfolgungsmöglichkeiten, mit denen Unternehmen sicherstellen können, dass Sicherheitsschwachpunkte von Open-Source-Software koordiniert beseitigt werden. Neue Filter für Schwachstellenberichte tragen zur Erkennung der anfälligsten Anwendungen bei. Mithilfe des Software Development Kit (SDK) von Black Duck lassen sich Informationen über identifizierte Schwachstellen mit anderen internen Systemen integrieren. Neue Rollup-Daten über Sicherheitsrisiken von der Komponenten- bis zur Anwendungsebene steigern die Transparenz und Verständlichkeit für die Nutzer. Des Weiteren wurden Erinnerungs-E-Mails mit Eskalationsoptionen hinzugefügt, um eine zeitgerechte Nachprüfung zu gewährleisten.

„Da Open-Source bei der Mehrzahl der heute entwickelten Software eine wichtige Rolle spielt, ist eine detaillierte Übersicht der benutzten Open-Source-Software im schnelllebigen Entwicklungsumfeld essentiell“, erklärte Bill Ledingham, Executive Vice President und CTO bei Black Duck Software. „Es ist äußerst wichtig, mit den Sicherheitsrisiken, Lizenzpflichten, veralteten Versionen und Community-Aktivitäten Schritt zu halten, um potenzielle Risiken in Verbindung mit der Nutzung von Open-Source-Software unter Kontrolle zu halten. Unsere neuen Sicherheitsfunktionen bieten zusätzliche Transparenz und Nachverfolgungsmöglichkeiten, um sicherzustellen, dass den Schwachstellen abgeholfen wird. Damit behalten Unternehmen die Kontrolle und können die sichere Einführung von Open-Source beschleunigen.“

Die Black Duck Suite ist Unternehmen behilflich, die Leistungskraft einer umfassenden OSS-Logistik-Lösung umzusetzen, indem die Verwaltung von Open-Source-Code von seinem Eintritt in das Unternehmen über den Entwicklungsprozess und durch die Lieferkette hinweg automatisiert wird. Sie verschafft Organisationen eine kontinuierliche und zuverlässige Übersicht über die Codebasis und gestattet das integrierte Management von Open-Source von der Auswahl, Prüfung, Freigabe und dem Scann des OSS-Codes über die Katalogisierung und Sicherung bis zur Lieferung des Codes.

Weitere Informationen über die Black Duck Suite: https://www.blackducksoftware.de/products/black-duck-suite.

Über den führenden Anbieter von OSS-Logistik

Black Duck Software bietet die weltweit einzige komplette OSS-Logistik-Lösung, mit der Unternehmen jeder Größe die logistischen Herausforderungen bewältigen und die Chancen optimieren können, die mit der Einführung und Verwaltung von Open-Source verbunden sind. Als Mitglied der Open-Source-Community bietet Black Duck interessierten Entwicklern die Möglichkeit, über The Black Duck Open Hub (früher Ohloh) auf umfassende OSS-Ressourcen zuzugreifen und im Blog Open Source Delivers die neuesten Kommentare von Branchenexperten zu lesen. Black Duck hat seinen Hauptsitz in Boston und weitere Niederlassungen in San Mateo, London, Paris, Frankfurt, Hongkong, Tokio, Seoul und Peking. Weitere Informationen darüber, wie Sie Open-Source für schnellere Innovation, gesteigerte Kreativität und verbesserte Effizienz nutzen können, erhalten Sie unter http://www.blackducksoftware.de sowie auf Twitter unter @black_duck_sw.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Ansprechpartner für Medien:
Black Duck Software
Sophie Walker, +49.(0)177.2453893
swalker@blackducksoftware.com


Source(s) : Black Duck Software