Blackberry MDS und ISA 2004

05/03/2009 - 13:53 von Markus Pöschl | Report spam
Hallo zusammen,

wer kann mir helfen.

Ich schaffe es nicht ums Verrecken unseren BB-MDS Dienst und somit die
Blackberry Browser auf den Endgeràten ins Internet zu bringen. Ich habe eine
Firewall-Regel auf dem ISA die ALLES vom BB-Server nach draussen erlaubt.
wenn ich auf dem BB-Server selbst ins Internet über den Proxy will gehts.
DIe BBs melden dann im Browser "nicht erlaubt"
Den Proxy habe ich in der Konfig des MDS dienstes auch eingetragen ...

was kann das noch sein ?

Liebe Grüße,

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Mander
05/03/2009 - 14:45 | Warnen spam
hai markus,
ich kenne mich zwar mit bb nicht so gut aus, aber ich würde vermuten, das
die browser deiner endgeràte einen direkten verbindungsaufbau zum isa machen
und somit per regelwerk rausgelassen werden müssten?!

gruss, jens mander...
www.aixperts.de
www.hentrup.net
|<-|


"Markus Pöschl" schrieb im Newsbeitrag
news:O$
Hallo zusammen,

wer kann mir helfen.

Ich schaffe es nicht ums Verrecken unseren BB-MDS Dienst und somit die
Blackberry Browser auf den Endgeràten ins Internet zu bringen. Ich habe
eine Firewall-Regel auf dem ISA die ALLES vom BB-Server nach draussen
erlaubt.
wenn ich auf dem BB-Server selbst ins Internet über den Proxy will gehts.
DIe BBs melden dann im Browser "nicht erlaubt"
Den Proxy habe ich in der Konfig des MDS dienstes auch eingetragen ...

was kann das noch sein ?

Liebe Grüße,

Markus

Ähnliche fragen