Blauer Bildschirm beim Starten fuer lange Zeit

08/03/2008 - 12:53 von usenet | Report spam
Hallo allerseits,

habe plötzliches folgendes Problem: Nach dem Starten meines MacBook Air
unter 10.5.2 kommt zunàchst wie gewohnt der graue Startbildschirm mit
Apfel und Radar-Rad, dann wird der Bildschirm blau (soweit auch normal)
und dann dauert es 5 bis 10 Minuten, bis erst der Pfeil oben links
erscheint und dann das Login-Fenster.

Auch die Anmelde-Option, sich direkt mit einem bestimmten Benutzernamen
anzumelden, bringt keine Verbesserung (außer, dass natürlich kein
Login-Fenster erscheint sondern die Schreibtischoberflàche).

Was ich zu letzt gemacht habe...
- gestern meine neue TimeCapsule installiert
- Backup mit USB-Ethernet-Adapter auf die TimeCapsule gemacht
(hierzu in Systemeinstellung "Netzwerk" eine neue
Netzwerkschnittstelle USB-Ethernet-Anschluss angelegt

Nach dem Problem heute habe ich als erstes die
USB-Ethernet-Schnittstelle wieder gelöscht (da der Adapter nicht
angeschlossen ist), hat aber leider keine Änderung bewirkt.

Hat jemand eine Idee?

Klaus-Dieter Gogoll
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
08/03/2008 - 15:01 | Warnen spam
Klaus-Dieter Gogoll schrieb in <news:1idhi5n.yalwo51c6uwn6N%

Hat jemand eine Idee?



Schon mal einen "Safe Boot" mit gedrückter Shift-Taste durchgeführt? Im
Gegensatz zu dem Voodoo-Quatsch à la Rechte Reparieren bewirkt der bei
Login-Problemen ggf. tatsàchlich was.

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen