Blinkender Fragezeichen Ordner

31/08/2009 - 00:23 von Marcel Wollborn | Report spam
Hallo zusammen,

nachdem ich ja eine Mac Mini Core Solo 1,5 GHZ gekauft hatte, woltle ich
diesen heute mal aufpimpen. Also 2 Gb Speicher, neue CPU, neue Festplatte
rein. Soweit so gut, bis zum Neustart. Ein blinkender Ordner mit
Fragezeichen. Ok, ich dachte da die neue Festplatte noch nicht formatiert
war, ein mal im Targetmodus an einen anderen Rechner und formatieren, dass
hat auch auf anhieb funktioniert. Weiteres Problem, der Mac Mini will von
keiner CD/ DVD installieren, werden alle nicht erkannt. Jetzt kann es sein,
dass die Power PC Installationsmedien nicht für ein Intel Mac gehen. Um das
auszuschließen habe ich wieder die alte Festplatte reingepackt, denn dort
war ein funktionsfàhiges 10.4er drauf. Aber es passiert immer das gleiche,
blinkender Ordner mit Fragezeichen. Mit Alt booten bringt nix, denn er
findet nix. Aber eine externe Firewire Festplatte findet er bei gedrücktem
Alt. PRAM habe ich schon mit Apfel+Alt+P+R zurückgesetzt, keine Besserung.
Den Speicher habe ich auch wieder zurückgebaut, bringt auch nix. Hat schon
jemand Erfahrungen mit dem Umbau es Mac Minis und weiß was das sein könnte?

Grüße
Marcel
 

Lesen sie die antworten

#1 Radulph Kader
31/08/2009 - 01:53 | Warnen spam
Am 31.08.09 00:23 schrieb "Marcel Wollborn" unter in
h7eu52$pj1$:

Hallo zusammen,

nachdem ich ja eine Mac Mini Core Solo 1,5 GHZ gekauft hatte, woltle ich
diesen heute mal aufpimpen. Also 2 Gb Speicher, neue CPU, neue Festplatte
rein. Soweit so gut, bis zum Neustart. Ein blinkender Ordner mit
Fragezeichen. Ok, ich dachte da die neue Festplatte noch nicht formatiert
war, ein mal im Targetmodus an einen anderen Rechner und formatieren, dass
hat auch auf anhieb funktioniert. Weiteres Problem, der Mac Mini will von
keiner CD/ DVD installieren, werden alle nicht erkannt. Jetzt kann es sein,
dass die Power PC Installationsmedien nicht für ein Intel Mac gehen. Um das
auszuschließen habe ich wieder die alte Festplatte reingepackt, denn dort
war ein funktionsfàhiges 10.4er drauf. Aber es passiert immer das gleiche,
blinkender Ordner mit Fragezeichen. Mit Alt booten bringt nix, denn er
findet nix. Aber eine externe Firewire Festplatte findet er bei gedrücktem
Alt. PRAM habe ich schon mit Apfel+Alt+P+R zurückgesetzt, keine Besserung.
Den Speicher habe ich auch wieder zurückgebaut, bringt auch nix. Hat schon
jemand Erfahrungen mit dem Umbau es Mac Minis und weiß was das sein könnte?



Details zur CPU? Pimpern ohne Schutz ist nicht gut.

Ähnliche fragen