Blockbildung bei Schaltuhr

26/12/2009 - 13:33 von Werner Holtfreter | Report spam
Hallo,

vor Jahren kaufte ich bei Hornbach billig eine digitale
Steckdosenschaltuhr Typ AX-850. Hübsch eigentlich: 9 Schaltbefehle
mit verschiedenen Tages-Blockbildungen, einfach zu konfigurieren
und die Uhrzeit ist funkgesteuert. Aber:

Einschalen erfolgt an den ausgewàhlten Tagen, wie erwartet.
Ausschalten erfolgt aber immer an *allen* Tagen.

Testeingabe:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~
tàglich 11:59 ein
tàglich 23:59 aus

Dienstag 11:59 ein
Dienstag 12:00 aus
~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Geràt schaltet also richtig 11:59 ein, aber falsch tàglich (und
nicht nur Dienstag) 12:00 aus.

Habe ich die Blockbildung falsch verstanden oder ist das einfach nur
ein Firmware-Bug?
Gruß Werner
http://www.manndat.de/fileadmin/Dok...melung.pdf
http://www.intact.ca/video.html <--VORSICHT HART
http://www.sextra.de/main.html?page!98
 

Lesen sie die antworten

#1 gUnther nanonüm
27/12/2009 - 00:59 | Warnen spam
"Werner Holtfreter" schrieb im Newsbeitrag
news:hh4vta$8uk$

tàglich 11:59 ein
tàglich 23:59 aus

Dienstag 11:59 ein
Dienstag 12:00 aus
~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Geràt schaltet also richtig 11:59 ein, aber falsch tàglich (und
nicht nur Dienstag) 12:00 aus.

Habe ich die Blockbildung falsch verstanden oder ist das einfach nur
ein Firmware-Bug?



Hi,
Flasch verstanden. Der "tàgliche" hat wohl Vorrang vor den Einzeltagen.
Vermutlich mußt Du dann für alle Tage einen eigenen Eintrag machen. Hab auch
solche Urris...

mfg,
gUnther

Ähnliche fragen