Blockierung von Handynummern

04/07/2008 - 15:03 von Wolfgang Schirmer | Report spam
Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin hier richtig, wenn nicht bitte ich um einen kleinen
Hinweis.
Ich habe bei der T-Com diesen Call & Surf Comfort Tarif mit der
Festnetzflat. Wie kann ich erreichen, dass über das Telefon _nur_
Festnetznummern angerufen werden können? Ich weiss, dass es bestimmte
Dienste gibt, wo man Nummernkreise blockieren kann (z.B. 0900, 0190) aber in
der Übersicht dieser Dienste (die über die Telefontastatur aktiviert werden
können) ist nicht so richtig ersichtlich (jedenfalls für mich nicht) wie ich
z.B. Bereiche wie 015*; 016* usw. sperren kann. Ich meine bei einem
Bekannten gesehen zu haben, dass er über eine FritzBoxPhone sein Telefon
angeschlossen hat und da eingerichtet hat, dass z.B. seine Kinder nicht vom
Festnetz aus in ein Handynetz telefonieren konnten.
Geht das und wenn ja wie oder funktioniert das nur wenn ich VoIP nutze?

Ich hoffe Ihr habt ein paar gute Hinweise oder Tipps für mich.

Danke schon einmal

mfG Wolle S.
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Landenberger
04/07/2008 - 17:14 | Warnen spam
"Wolfgang Schirmer" schrieb:

ich hoffe ich bin hier richtig,



Nein ;-)

wenn nicht bitte ich um
einen kleinen Hinweis.



de.comm.technik.misc oder de.comm.geraete.* wàre vielleicht passender.

Ich habe bei der T-Com diesen Call & Surf Comfort Tarif mit
der Festnetzflat. Wie kann ich erreichen, dass über das
Telefon _nur_ Festnetznummern angerufen werden können?



Z. B. mit einer Telefonanlage, die entsprechende Filter verwalten kann.

Ich meine bei einem Bekannten gesehen zu haben, dass er über eine
FritzBoxPhone sein Telefon angeschlossen hat und da eingerichtet
hat, dass z.B. seine Kinder nicht vom Festnetz aus in ein Handynetz
telefonieren konnten.



Genau das meinte ich. Man kann in der Fritzbox Sperrlisten anlegen, die
auch ganze Nummernkreise umfassen. Beim Versuch, eine gesperrte Nummer
anzurufen, kommt dann nur ein Besetztzeichen.

Geht das und wenn ja wie oder funktioniert das nur wenn
ich VoIP nutze?



Es funktioniert bei VoIP und konventionellem Festnetz. Wie man es
einrichtet, steht in der Bedienungsanleitung deiner Telefonanlage. Das
wird vermutlich ein Telekom-Geràt aus der Speedport-Serie sein. Es
sollte mich wundern, wenn dieses Geràt dazu nicht in der Lage wàre.

Ich weiß aber nicht, ob es möglich ist, die Sperrung vom Telefon aus
fallweise abzuschalten, z. B. durch Eingabe einer PIN. Bei meiner
Telefonanlage (Fritz!X PC) ist das nicht möglich. Die Sperre làsst sich
nur über die Anlagenkonfiguration via PC abschalten. Allerdings kann
ich die Sperre so einstellen, dass sie nur an einzelnen Nebenstellen
wirksam ist und von den restlichen Nebenstellen aus die gesperrten
Nummern erreichbar sind.

Gruß

Michael

Ähnliche fragen