Blöde Frage

31/10/2009 - 16:25 von Jutta Gut | Report spam
Warum schreibt man eigentlich 2a statt 2*a, aber nicht a2 statt a*2? Damit
man es nicht mit a² oder a_2 verwechselt?

Grüße
Jutta
 

Lesen sie die antworten

#1 Herbert Newman
31/10/2009 - 17:05 | Warnen spam
Am Sat, 31 Oct 2009 16:25:24 +0100 schrieb Jutta Gut:

Warum schreibt man eigentlich 2a statt 2*a, aber nicht a2 statt a*2? Damit
man es nicht mit a² oder a_2 verwechselt?



Hallo Jutta,

Ich Denke, Du jast Dir zumindest eine richtige Teil-Antwort auf Deine Frage
schon gegeben.

Hinzu kommt noch, dass die Schreibweise (wenn das Multiplikationszeichen
weggelassen wird) ja der "natürlichen" Zahlverwendung entspricht, man sagt
doch "zwei a", so wie man z. B. "zwei Eier" sagt. Und nicht "a zwei" bzw.
"Eier zwei". Witzigerweise schreibt man aber _in der Mengenlehre_
üblicherweise w + w (omega + omega) als w*2, und nicht 2*w. :-) Ein
Beweis mehr, wie un- ja geradezu widernatürlich die Mengenlehre ist!!!1!!


Herbert

Ähnliche fragen