BlueFRITZ und Fax - geht das?@@sig

16/03/2011 - 20:31 von Andreas Mattheiss | Report spam
Hallo,

mal sehen, ob mir hier jemand weiterhelfen kann:

Ich habe als Teil eines Paketes beim Auktionshaus meines Mißtrauens einen
BlueFRITZ! ISDN Access Point bekommen. Damit kann man, mit dem
beiliegenden USB Stick, drahtlos ins Internetz. Beeindruckend. Noch
beeindruckender, daß das auch unter Linux funktioniert; das Ganze ist
CAPI basiert. Es geht wirklich.

Also wollte ich das auch zum Faxen ausprobieren. Normalerweise versieht
bei mir eine Fritz PCI ISDN Karte klaglos ihren Dienst, für Internetz und
Fax mit hylafax. Alles gut soweit.

Bloss BlueFRITZ mag nicht faxen. In die CAPI klinkt er sich richtig ein.
capiinfo meldet:

Controller 2:
Manufacturer: AVM Berlin
CAPI Version: 2.0
Manufacturer Version: 3.11-04 (49.20)
Serial Number: 0806410
BChannels: 2
Global Options: 0x00000031
internal controller supported
Supplementary Services supported
channel allocation supported (leased lines)
B1 protocols support: 0xc000000f
64 kbit/s with HDLC framing
64 kbit/s bit-transparent operation
V.110 asynconous operation with start/stop byte framing
V.110 synconous operation with HDLC framing
B2 protocols support: 0x00000b0b
ISO 7776 (X.75 SLP)
Transparent
LAPD with Q.921 for D channel X.25 (SAPI 16)
ISO 7776 (X.75 SLP) with V.42bis compression
V.120 asyncronous mode
V.120 bit-transparent mode
B3 protocols support: 0x8000000f
Transparent
T.90NL, T.70NL, T.90
ISO 8208 (X.25 DTE-DTE)
X.25 DCE

0100
0200
31000000
0f0000c0
0b0b0000
0f000080
00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000
01000001 00020000 00000000 00000000 00000000

Supplementary services support: 0x000003ff
Hold / Retrieve
Terminal Portability
ECT
3PTY
Call Forwarding
Call Deflection
MCID
CCBS

Im Fehlerlog von hylafax taucht aber auf:

Mar 16 00:21:14.33: [32545]: Connection dropped with Reason 0x3001 (B1 protocol not supported).

Nun ja - capiinfo meldet für meine FRITZ PCI:

...
B1 protocols support: 0x4000011f
64 kbit/s with HDLC framing
64 kbit/s bit-transparent operation
V.110 asynconous operation with start/stop byte framing
V.110 synconous operation with HDLC framing
T.30 modem for fax group 3
Modem asyncronous operation with start/stop byte framing
...

Aha - der T.30-Eintrag fehlt. Nun gut, geht halt nicht.

Wirklich nicht? Ich meine: bei
http://mylinuxdump.kicks-ass.net/fi.../bluefritz!.html
steht für dieses Teil eine Installationsanleitung. Und siehe da, dort
wird als Ausgabe von capiinfo angegeben:

Number of Controllers : 1
Controller 1:
Manufacturer: AVM GmbH
CAPI Version: 2.0
Manufacturer Version: 3.11-07 (49.23)
Serial Number: 1000001
BChannels: 2
Global Options: 0x00000039
internal controller supported
DTMF supported
Supplementary Services supported
channel allocation supported (leased lines)
B1 protocols support: 0x4000011f
64 kbit/s with HDLC framing
64 kbit/s bit-transparent operation
V.110 asynconous operation with start/stop byte framing
V.110 synconous operation with HDLC framing
T.30 modem for fax group 3
Modem asyncronous operation with start/stop byte framing
B2 protocols support: 0x00000b1b
ISO 7776 (X.75 SLP)
Transparent
LAPD with Q.921 for D channel X.25 (SAPI 16)
T.30 for fax group 3
ISO 7776 (X.75 SLP) with V.42bis compression
V.120 asyncronous mode
V.120 bit-transparent mode
B3 protocols support: 0x800000bf
Transparent
T.90NL, T.70NL, T.90
ISO 8208 (X.25 DTE-DTE)
X.25 DCE
T.30 for fax group 3
T.30 for fax group 3 with extensions
Modem

0100
0200
39000000
1f010040
1b0b0000
bf000080
00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000
01000001 00020000 00000000 00000000 00000000

Supplementary services support: 0x000003ff
Hold / Retrieve
Terminal Portability
ECT
3PTY
Call Forwarding
Call Deflection
MCID
CCBS

T.30 erscheint! Noch genauer hingeguckt: der ubuntu-Eintrag zeigt eine

Manufacturer Version: 3.11-07 (49.23)

bei mir

Manufacturer Version: 3.11-04 (49.20)

Sollte es daran liegen? Die wenigen Dokumente, die ich zutage fördern
konnte, sind widersprüchlich, z.B. sagt
http://osdir.com/ml/suse.isdn/2005-...0021.html, das gehe nicht unter
Linux, nur Windows.

Jetzt bin ich wirklich verwirrt. Hat jemand so etwas am Laufen oder kann
mir sonst noch einen Tip geben?

Danke, viele Grüße
Andreas






RIMMER Keep him quiet? He's rampaging about the food decks making more
noise than two yodelling champions on honeymoon!
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Föhr
16/03/2011 - 21:19 | Warnen spam
Am 16.03.2011 20:31, schrieb Andreas Mattheiss:
Hallo,

mal sehen, ob mir hier jemand weiterhelfen kann:



...
B1 protocols support: 0x4000011f
64 kbit/s with HDLC framing
64 kbit/s bit-transparent operation
V.110 asynconous operation with start/stop byte framing
V.110 synconous operation with HDLC framing
T.30 modem for fax group 3
Modem asyncronous operation with start/stop byte framing
...

Aha - der T.30-Eintrag fehlt. Nun gut, geht halt nicht.




Ist bei mir auch so. Habe mich aber nie darum bemüht warum. Ich weiss hilft dir
jetzt nicht weiter (Suse 11.1 - 11.3)

olly



** Hi! I'm a signature virus! Copy me into your signature, please! **

Ähnliche fragen