BlueRay wird nicht eingelesen

19/05/2010 - 20:54 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo!

Mein System :
Acer 6939g
mit Optiarc BD-ROM 5500S
Vista32
als Virenscanner nutze ich MS-SecurityEssientials

Das Geràt ist jetzt 1 1/4 Jahr alt.
Ganz am Anfang habe ich noch eine mitgelieferte Demo-BD anschauen können.
Das habe ich Anfangs ein, zwei Male gemacht.
Dann etwa 1 Jahr nicht mehr.
Zwischenzeitlich natürlich die normale Nutzung mit CD und DVD.
Jetzt habe ich mir einen BlueRay-Film gekauft ... und der lief nicht(wird
gar nicht eingelesen).
Anfangs dachte ich das es am Film liegt. Musste allerdings feststellen, das
nun auch die Demo-BD nicht mehr eingelesen wird.

Acer meint dazu :
Deinstallieren sie ArcadeDeLuxe und installieren sie es neu. Und machen sie
für McAffee ein Update.


Vielleicht kann mir hier jemand helfen?

viele Grüße
Heinz-Mario Frühbeis
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz Boehringer
20/05/2010 - 07:35 | Warnen spam
Halllo Heinz-Mario,

Das Geràt ist jetzt 1 1/4 Jahr alt.
Ganz am Anfang habe ich noch eine mitgelieferte Demo-BD anschauen können.
Das habe ich Anfangs ein, zwei Male gemacht.
Dann etwa 1 Jahr nicht mehr.
Zwischenzeitlich natürlich die normale Nutzung mit CD und DVD.
Jetzt habe ich mir einen BlueRay-Film gekauft ... und der lief nicht(wird
gar nicht eingelesen).
Anfangs dachte ich das es am Film liegt. Musste allerdings feststellen, das
nun auch die Demo-BD nicht mehr eingelesen wird.

Acer meint dazu :
Deinstallieren sie ArcadeDeLuxe und installieren sie es neu. Und machen sie
für McAffee ein Update.


Vielleicht kann mir hier jemand helfen?



Blurays unterliegen einem staendigen Wechsel um die Pranoiditaet der FI zu befriedigen.
Aus diesem Grund brauchen Bluraylaufwerke permanent Firmwareupdates, dass die aktuellen Filme
gespielt werden koennen. Ich denke, nach einem Firmwareupdate des BD-ROM muesste es funktionieren.

Gruss
Heinz

Ähnliche fragen