Bluescreen beim Einwählen ins Imternet

29/10/2007 - 09:51 von Richard Bachmann | Report spam
Hallo NG,

Ich habe ein Problem, wenn ich mich Cal by Cal ins Internet einwàhle, Modem
analog, kommt es Hin und Wieder vor (nicht immer!) das der Anschluß nicht
geöffnet wird. Drücke ich auf abbrechen kann ich meistens die Seiten nicht
mehr schließen. Oder es friert alles ein und ich muß den PC mit gewallt
herunterfahren. Manchmal wieder kommt die Meldung: System reagiert nicht
usw. Nach einen Neustart kann es sein, dass alles funktioniert, leider
nicht lange. Manchmal (auch nicht immer!) kommt es beim trennen der
Internetverbindung zu einen Bluesceen mit folgenden Text:

"Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit
der PC nicht beschàdigt wird. DRIVE_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

Technische Info: STOP: 0X000000D1 (=X5B3FAEF9, 0X00000002, 0X00000008,
0X5B3FAEF9)

Ansonsten làuft die Kiste im Offlinebetrieb ohne Störung!! Die Fehler treten
nur im Online Betrieb auf! Kann mir jemand von euch helfen ? Besten Dank
schon mal im Voraus!

Mein Betriebssystem: Win XP Home Edition SP2

Ich arbeite Outlook Express6 IE7
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
29/10/2007 - 10:20 | Warnen spam
Richard Bachmann schrieb:

Hallo Richard,

"Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren,
damit der PC nicht beschàdigt wird. DRIVE_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

Technische Info: STOP: 0X000000D1 (=X5B3FAEF9, 0X00000002,
0X00000008, 0X5B3FAEF9)



Wird dabei auch ein Treiber tralala.sys erwàhnt?
Hast Du eine Netzwerkbrücke eingerichtet?
Welche Firewall ist installiert?
Welches Antivirenprogramm ist installiert?

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen