Bluescreen mit ATI Radeon HD 4250

25/01/2011 - 00:13 von Frank | Report spam
Hallo - ich getrau mir nicht mehr den ATI-Treiber (CCC)zu installieren.

Im abgesicherten Modus hab ich den Grafik-Treiber (ATI CCC)
deinstalliert und mit Driver Cleaner Pro nachbehandelt.

Jetzt làuft mein PC auch mit SeaMonkey oder Firefox ohne Abstürtze,
jedoch ziemlich langsam im Bildschirmaufbau. Als Grafiktreiber wird
folgendes angezeigt:
Vga Save
Dienstname: Vga Save
Anzeigename: VGA-Anzeigecontroller

Was kann ich tun um meinen PC wieder "schnell" und mit allen Programmen
lauffàhig zu machen.

Meine PC:
- GA-880GM-UD2H
- 4 GB DDR3
- Windows XP Pro SP3
- keine Grafikkarte
- Onboard ATI Radeon HD 4250
- AMD Phenom II x4 965

mein Problem:
Seit ein paar Wochen bekomme ich öfter einen Bluescreen mit dem Fehler
...ati2dvag ...in Endlosschleife...
STOP: 0X000000EA(0x89499DA8,0x88DD2F60,0xA3DE7CBC,0x00000001)

Bisher nur wenn ich im SeaMonkey oder Firefox bin, nach einer Weile ca.
15-30 min bleibt der PC hàngen und es kommt ein Bluescreen.

Danke für jeden Hinweis

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Ned Kelly
25/01/2011 - 05:52 | Warnen spam
Am 25.01.2011 00:13, schrieb Frank:
Was kann ich tun um meinen PC wieder "schnell" und mit allen Programmen
lauffàhig zu machen.



Treiber installieren CCC 10.12 für XP 32:
<http://sites.amd.com/us/game/downlo...2.aspx>

oder ab Mittwoch/Donnerstag gleich die Version
11.1 an gleicher Stelle downloaden und installieren.

Ich kann nur vermuten, daß du zuvor
eine falsche Cat Version verwendet hast
Ciao, Ned. Antworten ohne ohne.

Ähnliche fragen