Bluescreen mit iPhone wenn Foto gemacht worden ist

05/03/2008 - 07:13 von Axel Donaubauer | Report spam
Hallo!

Ich habe folgendes Problem:
Wenn ich mit dem iPhone ein Foto knipse, und es an den PC anschließe, wird
als neue Hardware eine Digitalkamera erkannt;
Dies wird aber nicht komplett abgeschlossen, da der Rechner in diesem Moment
mit einem Bluescreen aussteigt (den genauen
Fehlercode hàtte ich auch wenn er hilft).
Dieser Fehler tritt nicht auf, wenn kein Foto im iPhone gemacht worden ist.

Ich tippe mal darauf, das der Fehler von einem Fehlerhaften (nicht
ordnungsgemàß) installiertem Treiber für diese
"Digitalkamera" kommt.

Meine Frage ist nun, wie kann ich XP die "automatische" Treiber Installation
bei Anschließen unterbinden, bzw. welcher
Treiber ist dafür zustàndig, damit ich diese löschen kann und XP den Treiber
neu suchen / installieren muss.

Ich hoffe damit ist das Problem dann gelöst.

Vielen Dank im vorraus!
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
05/03/2008 - 09:41 | Warnen spam
Axel Donaubauer schrieb:

Wenn ich mit dem iPhone ein Foto knipse, und es an den PC anschließe, wird
als neue Hardware eine Digitalkamera erkannt;
Dies wird aber nicht komplett abgeschlossen, da der Rechner in diesem Moment
mit einem Bluescreen aussteigt (den genauen
Fehlercode hàtte ich auch wenn er hilft).



Das sollte man immer gleich mit angeben. Also, her damit.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen