Bluescreen nach Hardware-Änderung STOP 0x0000008e

05/11/2008 - 11:48 von klambauer | Report spam
Nach dem Versuch, auf einem PCI-Steckplatz eine S-ATA Controller-Karte zu
installieren und daran eine S-ATA-Festplatte zu betreiben, um sie spàter als
Boot-Laufwerk zu verwenden, , kommt es plötzlich zu Bluescreens.
Text (ungefàhr): Windows musste nach einem schweren Fehler geschlossen
werden ... (dazu Anleitung Boot-Vorgang wiederholen oder Treiber zu
deinstallieren etc.)
Folgender Code wird ausgegeben:
STOP: 0x0000008e (0xC00000005, 0x805729EE, 0xAA640BB4,0x00000000)

Ich verwende Windows XP SP3
Kann mir jemand helfen, wie dieser Defekt zu beheben ist?
Danke!
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
05/11/2008 - 12:22 | Warnen spam
klambauer schrieb:

Nach dem Versuch, auf einem PCI-Steckplatz eine S-ATA
Controller-Karte zu installieren und daran eine S-ATA-Festplatte zu
betreiben, um sie spàter als Boot-Laufwerk zu verwenden, , kommt es
plötzlich zu Bluescreens.
STOP: 0x0000008e (0xC00000005, 0x805729EE, 0xAA640BB4,0x00000000)



Die Platte ist schon angeschlossen?
Geht es ohne Platte?
Der SATA-Treiber ist installiert?

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen