Bluetooth-Headsets unter Linux - Erfahrungen oder Kaufempfehlungen?

09/11/2009 - 14:15 von Manfred Schenk | Report spam
Hallo,

ich spiele zur Zeit mit dem Gedanken mir ein Bluetooth-Headset zu kaufen für
skype und àhnliche Anwendungsfàlle. Da ich privat zu 99% Linux nutze wàre es
natürlich praktisch wenn dieses Teil auch unter Linux funktionieren würde.

Deshalb hier meine Frage:

hat von euch jemand so ein Teil im Einsatz und kann seine Erfahrungen
schildern bzw. bestimmte Headsets empfehlen?

(Zum Einsatz kommt bei mir derzeit OpenSUSE in verschiedenen Versionen und
in Zukunft evtl. auch Ubuntu bzw. Debian)

ciao,
Manfred

(Achtung: X-post über mehrere Hierarchien, Fup2 nur in de...)

| Manfred Schenk | born between RFC638 and RFC640
| PGP-Keys unter |
| http://www.ZEROByte.de/pgp/ | WWW: http://www.ZEROByte.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
10/11/2009 - 02:58 | Warnen spam
Manfred Schenk wrote on 09. November 2009:

ich spiele zur Zeit mit dem Gedanken mir ein Bluetooth-Headset zu kaufen für
skype und àhnliche Anwendungsfàlle. Da ich privat zu 99% Linux nutze wàre es
natürlich praktisch wenn dieses Teil auch unter Linux funktionieren würde.

Deshalb hier meine Frage:

hat von euch jemand so ein Teil im Einsatz und kann seine Erfahrungen
schildern bzw. bestimmte Headsets empfehlen?

(Zum Einsatz kommt bei mir derzeit OpenSUSE in verschiedenen Versionen und
in Zukunft evtl. auch Ubuntu bzw. Debian)



Es kommt wohl sehr auf den Bluetooth-Teil, also den Dongle oder was
ggf. eingebaut ist, an. Ich kàmpfe gerade mit meinem, siehe
. Bei mir kann es aber sein, dass es
daran liegt, dass ich Pulseaudio deaktiviert habe, dass ich bisher nur
Knacken höre, und eine Sounddatei hàngen bleibt.

Es gibt im Netz Kompatibilitàtstabellen, ob ein Dongle (oder was
eingebaut ist) von Linux unterstützt wird, ob man daran ein Headset
betreiben kann.

Ich vermute, bin aber nicht sicher, dass das Headset selbst weniger ein
Problem darstellt.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.

Ähnliche fragen