Bluetooth und VMs

03/02/2009 - 10:20 von Rainer Sokoll | Report spam
Hallo,

folgendes "Problem":
Ich habe ein schnurloses Telefon, in dessen Telefonbuch auch Bilder
abgelegt werden können. Für das Einspielen der Bilder gibt es eine
Software, die nur unter Windows làuft. Transportweg ist Bluetooth.
Hier im Haus gibt es kein Windows. Jetzt habe ich mir gedacht, eine
Testversion von Parallels oder Fusion zu installieren, in dieser dann
eine Testversion von Windows7, Bilder 'rüberspielen, Testversionen
wieder löschen, fertig.
Nur: Können die Virtualisierer Bluetooth an den Gast durchreichen?
Aktuelles Macbook mit aktuellem OSX.

Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens BŸürger
03/02/2009 - 11:21 | Warnen spam
Rainer Sokoll schrieb:
[…]
Nur: Können die Virtualisierer Bluetooth an den Gast durchreichen?



Sollte gehen, ansonsten sollte es auch mit einem (z. B. geliehenen)
externen USB-Bluetooth-Stick funktionieren, da wirds dann mit den
Treibern einfacher.

Tipp: sofern es sich bei dem Telefon um ein Siemens Gigaset und dabei
nicht um das SL78H/SL780/SL785 handelt, empfehle ich ausdrücklich das gTool:
http://www.s25atonce.de/gTool.htm

Die Siemens-Software war zumindest bis vor 1-2 Jahren seeeeeeehr grottig.

Jens

Ähnliche fragen