Blutdruckwerte - Grafik vernuenftig formatieren

10/03/2010 - 12:19 von Volker Neurath | Report spam
Hallo zusammen,

Ausganssituation:

ich will in den nàchsten knapp drei Wochen meine Blutdruckwerte
dokumentieren.
Da mein Messgeràt keine PC-Anbindung hat, habe ich mir eine Tabelle
angelegt, die wie folgt aufgebaut ist

Spalte A = Datum
Spalte B = Uhrzeit
Spalte C = Systolischer Druck
Spalte D = Diastolischer Druck
Spalte E = puls

Aus diesen Werten erzeuge ich eine Grafik, die ich in einem spearaten
Sheet anzeigen lasse.
Datenquelle ist derzeit der Bereich von A1 bis E41.

Problem:

Die rubrikenachse X, auf der Datum/Uhrzeit angezeigt werden (sollen),
zeigt mir bislang nur die Uhrzeit lesbar, die Datumswerte fliessen
ineinander, d.h. jedes folgende Datum wird in das Datum des vorherigen
Datensatzes gedruckt (screenshot bei Bedarf).
Wie erreiche ich, dass auch die Datumswerte vernünftig lesabar sind?

Das Kombinierte Datum-Uhrzeit format ist nicht nutzbar, da dann die
Daten eines Tages als "Paket" (gestapelt) dargestellt werden.

Volker

Wenn es vom Himmel Zitronen regnet -- lerne, Limonade zu machen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Lederer
10/03/2010 - 12:36 | Warnen spam
Am 10.03.2010 schrieb Volker Neurath:

Wie erreiche ich, dass auch die Datumswerte vernünftig lesabar sind?



Du könntest den Text um 90° drehen (Achse formatieren / Ausrichtung bei
Excel 2002).

Grüße
Peter

Ähnliche fragen