BMAPISendMail "verstreut" die Namen der angehängten Dateien im Email-Text

09/07/2009 - 16:01 von Holger Nick | Report spam
Hallo,

ich versende per BMAPISendMail Emails mit Anlagen. Wenn ich die Flags
auf 0 belasse und somit der Dialog von Outloook angezeigt wird, ist
alles ok.

Wenn ich aber die Flags auf Mapi_DIALOG (8) setze, dann werden die
Namen der angehàngten Dateien im Email-Text "vertreut", das sieht dann
z.B. folgendermaßen aus:

Sehr geehrter Herr Ahl<<Dateianhang1.doc>>mann,

anbei er<<Dateianhang2.doc>>halten Sie die
angeforderte<<Dateianhang3.doc>>n Informationen.

Mit freudlichen Grüßen

Sieht natürlich nicht wirklich hübsch aus und man kann teilweise den
eigentlichen Text nicht mehr lesen. Das Problem tritt nicht auf, wenn
ich innerhalb unserer Outlook/Exchange-Umgebung bleibe. Externe
Empfànger mit Outlook oder interne Empfànger mit Thunderbird bekommen
aber die o.g. Darstellung. Mit letzterem konnte ich ermitteln, dass
die über den Dialog versendete Email die Codierung "text/plain" hat
und die direkt versendete "vermurkste" Email "Content-Type: multipart/
alternative", die zwar im Abschnitt "text/plain" identisch ist, die
aber dann im "text/html" den o.g. Unsinn produziert.

Das Problem tritt auf mit Outlook 2003 + 2007.

Ich habe keinen blassen Schimmer, wie ich das beeinflussen könnte. Hat
jemand eine Idee?
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
11/07/2009 - 17:46 | Warnen spam
Hallo Holger,

ich versende per BMAPISendMail Emails mit Anlagen.



warum nimmst Du nicht einfach die
managed Methoden aus dem:

[System.Net.Mail-Namespace ()]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib....mail.aspx

Also als Implementations-Beispiel mal:

[MailMessage-Klasse (System.Net.Mail)]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...ssage.aspx




Siehe dazu ggf.:

[How do I create a Multi-Part mime message?]
http://www.systemnetmail.com/faq/3.1.3.aspx

oder ggf. HTML-Mails mit:
mail.IsBodyHtml = true;


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen