BNP Paribas testet innovative Zahlungskarte für sichere Online-Zahlungen von OT

01/10/2015 - 19:10 von Business Wire
BNP Paribas testet innovative Zahlungskarte für sichere Online-Zahlungen von OT
BNP Paribas testet innovative Zahlungskarte für sichere Online-Zahlungen von OT

BNP Paribas führt mit 1000 französischen Kunden einen Test mit OT MOTION CODE™ durch. Die dynamische Sicherheitscodelösung ersetzt den dreistelligen statischen Code auf der Kartenrückseite, mit dem Online-Zahlungen bestätigt werden.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20151001006748/de/

(Photo: Business Wire)

(Photo: Business Wire)

Der dynamische Sicherheitscode soll Zahlungskartenbetrug wirksam bekämpfen, bei dem Hacker Zahlungsinformationen erhalten, wenn Verbraucher im Internet einkaufen. Der dynamische Code ändert sich regelmäßig, sodass es unmöglich ist, ihn wiederzuverwenden.

BNP Paribas hat sich zur Durchführung des Tests für die Lösung OT MOTION CODE™ von Oberthur Technologies entschieden. Die Zahlungskarten haben auf ihrer Rückseite ein Display, das einen Sicherheitscode anzeigt, der regelmäßig erneuert wird. Dieser dynamische Sicherheitscode verstärkt die Sicherheit von Online-Zahlungen für die Kunden von BNP Paribas, ohne dass das Kundenerlebnis in irgendeiner Weise beeinträchtigt wird.

Marc Espagnon, Head of Payment and Cash Management von BNP Paribas, sagte: „Der Test steht völlig im Einklang mit dem Wunsch von BNP Paribas, unser Kundenerlebnis kontinuierlich zu verbessern. Indem wir diese Lösung bei unseren Kunden in Frankreich testen, wird sich unserer Ansicht nach ihr Vertrauen in Online-Zahlungen aufgrund der verstärkten Sicherheit erhöhen“.

OT möchte sich vor allen Dingen kontinuierlich auf neue Kaufgewohnheiten der Verbraucher einstellen und Zahlungslösungen anbieten, die sowohl maximale Sicherheit, als auch eine optimale Benutzerfreundlichkeit garantieren. Mit MOTION CODE™ bietet OT eine voll integrierte Lösung, angefangen bei der Herstellung der Karte, bis hin zur Installation von Authentifizierungs-Servern“, sagte Eric Duforest, Managing Director der Financial Services Institutions von OT.

Mehr als 90 Prozent der Online-Transaktionen in Frankreich werden mit Zahlungskarten getätigt. Der dynamische Sicherheitscode wird die Sicherheit von Einkäufen im Internet erhöhen und ist mit allen E-Commerce-Websites kompatibel. Wir sind froh, BNP Paribas und OT bei diesem innovativen Schritt unterstützt zu haben“, sagte Gilbert Arira, Groupement CB CEO.

BNP Paribas führt regelmäßig Verbesserungen bei den Zahlungskarten ein. Dazu zählen neue Funktionen, die den Kunden immer individuellere und sichere Methoden zur Nutzung ihrer Karten bieten, wie die Auswahl der Kartengestaltung, eine revolvierende Kreditoption und einen Benachrichtigungsdienst rund um die Uhr bei Verdacht auf Betrug. Diese innovative neue Entwicklung ergänzt unser Lösungsportfolio und bietet unseren Kunden tagtägliche Unterstützung.

Weitere Informationen über OT MOTION CODETM: www.oberthur.com/MotionCode

ÜBER BNP PARIBAS

BNP Paribas ist mit mehr als 185.000 Mitarbeitern in 75 Ländern vertreten, davon über 145.000 in Europa. Die Gruppe belegt Schlüsselpositionen in den beiden Geschäftsfeldern Retail Banking & Services (inkl. Domestic Markets und International Financial Services) sowie Corporate & Institutional Banking. In Europa hat die Gruppe vier Heimatmärkte (Belgien, Frankreich, Italien und Luxemburg) und BNP Paribas Personal Finance ist Marktführer bei Konsumentenkrediten. BNP Paribas baut derzeit ihr Geschäftsmodell einer integrierten Privatkundenbank in den Mittelmeerländern, in der Türkei und in Osteuropa aus und verfügt zudem über ein umfangreiches Netzwerk im Westen der USA. Im Corporate & Institutional Banking sowie der Sparte International Financial Services ist BNP Paribas führend in Europa, hat eine starke Präsenz in Nord- und Südamerika und verzeichnet starkes und nachhaltiges Wachstum im Asien-Pazifik-Raum.

ÜBER OBERTHUR TECHNOLOGIES

OT ist einer der weltweit führenden Anbieter digitaler Sicherheitslösungen für den Mobilbereich. OT stand schon immer im Zentrum der Entwicklung mobiler Lösungen, angefangen bei den ersten Smartcards bis hin zu den neuesten kontaktlosen Zahlungstechnologien, mit denen Millionen von Smartphones ausgestattet sind. Das Unternehmen ist auf den Märkten für Zahlungs-, Telekommunikations- und Identitätslösungen vertreten und bietet ganzheitliche Lösungen in den Bereichen intelligente Transaktionen, mobile Finanzdienstleistungen, Machine-to-Machine, digitale Identität sowie Transport und Zugangskontrolle. OT beschäftigt weltweit über 6.300 Mitarbeiter, darunter fast 700 Personen im Bereich Forschung und Entwicklung. Das internationale Vertriebsnetz von OT mit mehr als 50 Niederlassungen auf fünf Kontinenten und einem Produktionszentrum pro Region betreut Kunden in 140 Ländern. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.oberthur.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

BNP Paribas
Ansprechpartner für Pressevertreter:
Loubna Sebti, (+33) 1 40 14 66 28
loubna.sebti@bnpparibas.com
oder
ANSPRECHPARTNER FÜR MEDIEN
Oberthur Technologies
Audrey Besnardeau, Tel. : +33 1 78 14 76 75
a.besnardeau@oberthur.com
oder
Elan-Edelman
Hadrien Le Roux/ Elise Cognacq
Tel.: +33 1 86 21 50 83 / +33 1 86 21 50 67
hadrien.leroux@elanedelman.com/elise.cognacq@elanedelman.com


Source(s) : Oberthur Technologies

Schreiben Sie einen Kommentar