Board- oder Netzteil-Macke?

05/07/2011 - 14:17 von Michael Landenberger | Report spam
Hallo,

ein àlterer Rechner mit einem Asus A8NSLI zeigt seit kurzem folgende
Symptome:

1. Rechner làsst sich einschalten, bleibt aber beim Booten des BIOS hàngen
2. Rechner làsst sich gar nicht einschalten (keinerlei Reaktion beim Druck
auf den Power-On-Knopf)

Die Symptome 1 und 2 treten aber nur sporadisch auf und wechseln sich in
unregelmàßiger Folge ab. Meist fàhrt der Rechner beim ersten Versuch hoch,
manchmal allerdings erst beim dritten. Dann làuft er aber einwandfrei und
alle Spannungen sind lt. verschiedener Diagnose-Programme (incl. BIOS) in
Ordnung.

Ich halte das für einen relativ deutlichen Hinweis auf das beginnende
Ableben des Netzteils. Oder spricht auch etwas dafür, dass das Mainboard die
Ursache sein könnte? Die Elkos auf dem Mainboard sehen jedenfalls
unauffàllig aus. Außerdem làuft der Rechner wie gesagt stabil, nachdem er
mal hochgefahren ist.

Gruß

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Landenberger
11/07/2011 - 01:56 | Warnen spam
"Michael Landenberger" schrieb:

Ich halte das für einen relativ deutlichen Hinweis auf das
beginnende Ableben des Netzteils.



JFTR: Der Verdacht hat sich bestàtigt. Ein Austausch des Netzteils ließ den
Fehler verschwinden.

Gruß

Michael

Ähnliche fragen