Bonjour weg, oder wieso finde ich nix im Netz.

15/10/2007 - 22:18 von I_will_NOT_read_this | Report spam
Hallo Leute,

vielleicht kann mir ja einer Helfen.

Ich habe hier zwei Macs. Der eine hàngt im WLAN. Dort ist alles so wie
man es möchte.

Der andere, iMac G4, ist per Ethernet mit dem Router verbunden. An
diesem hàngt auch die AE, welche als Bridge funktioniert.

Seit ein paar Tagen kann der iMac die anderen Teilnehmer nicht
automatisch finden. Das gilt für den mobilen Mac, den Netzwerkdrucker
und auch die AE. Per IP-Nummer kein Problem. Umschalten auf AirPort
Betrieb bringt da auch nichts.

Hat einer eine Idee. Aus dem Bauch sage ich als kleiner User: Bonjour
hat Probleme, stimmt das?

Grüße
Steffen
-
Antworten/ Reply: SteffenBraasch(at)gmx.de
 

Lesen sie die antworten

#1 rs.mac-kein-spam-
16/10/2007 - 18:59 | Warnen spam
Steffen Braasch wrote:

Der andere, iMac G4, ist per Ethernet mit dem Router verbunden. An
diesem hàngt auch die AE, welche als Bridge funktioniert.



Macht den der Router in der Beziehung auch das was sein Name sagt? :)

http://www.zeroconf.org

Die Portnummern, die Apple benutzt, finden sich im Supportbereich von
Apple. Router mal neustarten?


Gruß, Robert
-= DOIT-Hardware FAQs =-
___________________________________
Apple Macintosh Hardware FAQs
<http://www.doitarchive.de>

Ähnliche fragen