Boolscher Vergleich im RowFilter

11/12/2008 - 11:25 von Andreas Schädler | Report spam
Hallo NG

Ich möchte in der RowFilter Eigenschaft der DataView einen Boolschen
Operator verwenden.
Beispiele
3 AND 1 = 1
4 AND 3 = 0

Bei IF funktioniert ist die Syntax IF (3 AND 1) > 0 THEN
Mit SQL-Server ist die Syntax WHERE (3 & 1) > 0

Wie ist die Syntax in der RowFilter Eigenschaft? Beide Varianten
funktionieren nicht wirklich.
(Im Code werden natürlich Variablen eingesetzt)

Vielen Dank und Gruss
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Simon
11/12/2008 - 12:35 | Warnen spam
"Andreas Schàdler" schrieb im
Newsbeitrag news:
Hallo NG

Ich möchte in der RowFilter Eigenschaft der DataView einen Boolschen
Operator verwenden.
Beispiele
3 AND 1 = 1
4 AND 3 = 0

Bei IF funktioniert ist die Syntax IF (3 AND 1) > 0 THEN
Mit SQL-Server ist die Syntax WHERE (3 & 1) > 0

Wie ist die Syntax in der RowFilter Eigenschaft? Beide Varianten
funktionieren nicht wirklich.

(Im Code werden natürlich Variablen eingesetzt)



Und genau das hast du vergessen zu posten. Wie verwendest du denn deine
Variablen?
Ein "RowFilter = string.format("({0} & {1}) > 0",v1,v2)" sollte
funktionieren.
Ein "RowFilter = "(v1 & v2) > 0"" selbstverstàndlich nicht.

Stefan

Ähnliche fragen