Boost-Converter mit Konstantstromregelung

05/07/2011 - 17:21 von Martin Laabs | Report spam
Hallo,

ich möchte ein Akkuladegeràt für 48V Akkus bauen. Dazu möchte ich einen
24V Trafo mit nachgeschaltetem Boost-Converter verwenden.
Diese Topologie möchte ich, weil ich mich an kein primàr getaktetes Lade-
geràt traue.
Und einen Buck-Converter möchte ich nicht, weil ich schon passende Ring-
kerntrafos hier liegen habe.
Nun suche ich eine Idee wie ich den Schaltregler möglichst schmerzfrei auf-
baue. Im Prizip brauche ich ja keinen DC-Strom. Der gepulste Strom tàte es
ja auch. Fragt sich nur, ob man damit ggf. dem (Blei oder Li-) Akku
schadet.
Ich suche nun einen Controller mit dem man so eine Stromregelung eini-
germaßen gut umsetzen kann. Gibt es da evt. ganz einfache PWM Controller
die evt. noch den Strom vom SchaltFet überwachen? (Muss man das eigent-
lich?)
Oder tàte es vielleicht sogar ein einfacher uC mit einem Fet-Treiber drann?
Strommessung via Shunt, OPV und Shunt? So schnell àndert sich ja nix im
Akku, dass man nich ein paar uS Zeit zum regeln hat.

Danke,
Martin L.
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
05/07/2011 - 18:26 | Warnen spam
Martin Laabs schrieb:

ich möchte ein Akkuladegeràt für 48V Akkus bauen. Dazu möchte ich einen
24V Trafo mit nachgeschaltetem Boost-Converter verwenden.
Diese Topologie möchte ich, weil ich mich an kein primàr getaktetes Lade-
geràt traue.
Und einen Buck-Converter möchte ich nicht, weil ich schon passende Ring-
kerntrafos hier liegen habe.



Gönn ihm eine sekundàrseitige PFC um den Trafo besser auszunützen.


Nun suche ich eine Idee wie ich den Schaltregler möglichst schmerzfrei auf-
baue. Im Prizip brauche ich ja keinen DC-Strom. Der gepulste Strom tàte es
ja auch. Fragt sich nur, ob man damit ggf. dem (Blei oder Li-) Akku
schadet.



Man Gasungsspannung, und bei LiIon sowieso tabu.


Ich suche nun einen Controller mit dem man so eine Stromregelung eini-
germaßen gut umsetzen kann. Gibt es da evt. ganz einfache PWM Controller
die evt. noch den Strom vom SchaltFet überwachen? (Muss man das eigent-
lich?)



Nimm einen 494, der kann mit seinen zwei Fehlerverstàrkern Strom und
Spannung regeln.


Oder tàte es vielleicht sogar ein einfacher uC mit einem Fet-Treiber drann?
Strommessung via Shunt, OPV und Shunt? So schnell àndert sich ja nix im
Akku, dass man nich ein paar uS Zeit zum regeln hat.



Nicht kurzschlussfest.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen