Boot Cache

02/08/2009 - 14:32 von Joerg Lorenz | Report spam
Folgendes Problem:

Nach den Ferien war die Batterie meines PB G4 komplett leer. Znàchst
dauerte der Start eine Ewigkeit und abstellen làsst sich das BP nur noch
mit dem Stromschalter.

Folgende Meldung kommt beim Versuch normal runterzufahren: Boot-Chaches
werden aktualisiert. Soblad die Aktualisierung abgeschlossen ist, wird
der Mac ausgeschaltet. Sinngemàss. Trotz stundenlangem Warten passiert
einfach nichts.

Wie kann ich das beheben, ohne das PB komplett neu aufsetzen zu müssen?
Die Soundkarte wird übrigens auch nicht mehr erkannt. Starten làsst sich
das PB, wenn auch eine Ewigkeit vergeht und nachher funktioniert alles
nur im Zeitlupentempo.

Gruss,
Jörg


http://www.albasani.net/index.html.de
Ein freier und kostenloser Server für Usenet/NetNews (NNTP)
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Schaffner
02/08/2009 - 14:56 | Warnen spam
Am 02.08.09 14:32, schrieb Joerg Lorenz:

Nach den Ferien war die Batterie meines PB G4 komplett leer. Znàchst

Wie kann ich das beheben, ohne das PB komplett neu aufsetzen zu müssen?



Das PRAM enthàlt nach der Aktion einer leeren Batterie oft sinnlose
Werte. Man kann das beheben in dem man einem PRAM-Reset macht.

Anleitung und Erklàrungen dazu im Support Bereich von Apple unter dem
Suchbegriff "PRAM".

Gruß, Robert
<http://www.doitarchive.de>

Ähnliche fragen