Boot Camp - MacOS bootet nicht mehr.

05/09/2007 - 20:21 von Christian Wiezorek | Report spam
Hallo,

ich habe auf meinem etwa 8 Monate alten MacBook Pro die Festplatte mit
Boot Camp partitioniert. Meistens nutze ich MacOS, wenn ich Windows-
typische Anwendungen habe wechsle ich.

Seit einigen Tagen nutze ich verstàrkt Windows, da ich Excel-Tabellen
erstellen muss. Seit heute nun kann ich nicht mehr auf die Mac-
Partition zugreifen. Wenn mir Boot Camp beim Starten sowohl Mac als
auch Windows anbietet und ich den Mac-Button anwàhle, wird trotzdem
Windows gestartet.
Auch bei Auswahl von MacOS als Start-Volume in der Windows-
Systemeinstellung und Neustart, wird Windows gestartet.

(Vorher wurde automatisch MacOS gebootet, wenn ich den Rechner
gestartet habe, kurz nach der Partitionierung war es auch mal
kurzzeitig so, das automatisch Windows gebootet wurde.)

Woran könnte es liegen? Wer hat eine Idee?

Vielen Dank,
Christian Wiezorek
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Lorenz
06/09/2007 - 09:29 | Warnen spam
Christian Wiezorek schrieb:
Hallo,



Hallo Christian


ich habe auf meinem etwa 8 Monate alten MacBook Pro die Festplatte mit
Boot Camp partitioniert. Meistens nutze ich MacOS, wenn ich Windows-
typische Anwendungen habe wechsle ich.

Seit einigen Tagen nutze ich verstàrkt Windows, da ich Excel-Tabellen
erstellen muss. Seit heute nun kann ich nicht mehr auf die Mac-
Partition zugreifen. Wenn mir Boot Camp beim Starten sowohl Mac als
auch Windows anbietet und ich den Mac-Button anwàhle, wird trotzdem
Windows gestartet.



Excel-Tabellen kannst Du auch unter OSX bearbeiten. Office-Programme
sind genau gar kein Grund Windows zu installieren. Leg Dir das
entsprechende Office zu oder mach es in NeoOffice (gratis).

Auch bei Auswahl von MacOS als Start-Volume in der Windows-
Systemeinstellung und Neustart, wird Windows gestartet.

(Vorher wurde automatisch MacOS gebootet, wenn ich den Rechner
gestartet habe, kurz nach der Partitionierung war es auch mal
kurzzeitig so, das automatisch Windows gebootet wurde.)



Will man wirklich Windows auf einem MacBook Pro haben?


Woran könnte es liegen? Wer hat eine Idee?



Da kann ich Dir leider nicht helfen, weil ich so was niemals machen würde.


Vielen Dank,
Christian Wiezorek



Bitte, gerne geschehen!

Jörg


Reclaim your inbox! Thunderbird makes emailing safer, faster, and easier
than ever before with the industry's best implementations of features
such as intelligent spam filters, built-in RSS reader, quick search, and
much more. http://www.mozilla-europe.org/de/pr...underbird/

Ähnliche fragen