boot,ini manuell anpassen

27/05/2009 - 09:47 von Ralf Schrader | Report spam
Ich habe eine zweite Platte in meinem PC eingebaut und darauf Fedora 10
installiert. Auf der ersten Platten befinden sich zwei WinXP-
Installationen. Wie kann ich Fedora in die boot.ini einbinden?

mfg
Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
27/05/2009 - 10:41 | Warnen spam
Ralf Schrader <ralf.schrader-at-gmx.ch> schrieb:

Hallo Ralf,

Ich habe eine zweite Platte in meinem PC eingebaut und darauf Fedora
10 installiert. Auf der ersten Platten befinden sich zwei WinXP-
Installationen. Wie kann ich Fedora in die boot.ini einbinden?



Hier gibt es Anleitungen

http://de.opensuse.org/SDB:Linux_mit_Hilfe_des_Bootmanagers_von_Windows_NT/2000/XP_booten

http://www.tprthai.net/bootmgr.htm

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen