Forums Neueste Beiträge
 

Boot-Ini vertauscht

12/02/2008 - 18:48 von Paul Gebhard | Report spam
Hallo NG,

ich habe zusàtzlich zu meiner bestehenden Rechnerkonfiguration (XP-
Prof. auf C:, SuSe-Linux auf einer erw. Partition) XP-Prof X64 auf
eine D-Partition installiert.
Nun ist mein XP-Boot-Manager verschwunden und es erscheint beim
Systemstart nur noch 2mal der Eintrag:
default. In beiden Fàllen führt er zum Booten der C:-Partition.
In der Boot-Ini der C:-Root sind aber alle Betriebssysteme richtig
eingebunden.

Wer weiss, woher die Bootmenu kommt, und wie ich die richtige Boot-Ini
wieder aktivieren kann?

Gruß

Paul
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Jasik
12/02/2008 - 21:00 | Warnen spam
Hallo!

Paul Gebhard schrieb:
Hallo NG,

ich habe zusàtzlich zu meiner bestehenden Rechnerkonfiguration (XP-
Prof. auf C:, SuSe-Linux auf einer erw. Partition) XP-Prof X64 auf
eine D-Partition installiert.
Nun ist mein XP-Boot-Manager verschwunden ...



Womöglich hilft:
http://www.jasik.de/tipps/tipp45.htm


Gruß
Peter
Win-Shutdown/Start-Probleme http://www.jasik.de/shutdown
## *Updated 13.01.08 * ##
http://www.jasik.de/Shutdown/stop_fehler.htm (STOP-Fehler)
Homepage: http://www.jasik.de Windows Hilfe Seite

Ähnliche fragen