Boot manager "Einer für alles" gesucht.

05/06/2008 - 14:56 von Detlef K. | Report spam
Hallo,

ich hatte diese Anfrage auch schon unter Windows/Dateisystem gepostet, weil
es ja nicht ausschließlich um Vista geht, aber da schaut wohl keiner rein.

Eigentlich dachte ich, ich hàtte einen Bootmanger gefunden, aber so richtig
dann doch nicht. Ich hoffe, ich bin in dieser Group richtig, weil es ja
eigentlich nicht um das Betreibssystem geht.

Folgende Situation:
1 Part aktiv Vista
1 Part Win Server 2003
1 Part Win Server 2003 (andere Variante)

Ich wollte mit dem Acronis OS Selector arbeiten. Prinzipiell funktioniert er
ja auch, aber:

Acronis bietet mir alle drei Betriebssysteme. Egal, welches ich wàhle,
danach kommt die Auswahl

Vista
Server 2003

Wenn ich jetzt Vista wàhle, startet Vista. Wenn ich aber Server 2003 wàhle,
dann bekomme ich folgende Auswahl:

Server 2003
Server 2003 (zweite Variante)

Ich gehe davon aus, dass ich jetzt drei verschiedene Bootmanager in Reihe
geschaltet habe. Will ich aber nicht. Ein Bootmanager soll mir die Auswahl
aller drei Systeme gestatten und diese nach der Auswahl auch ohne weitere
Verzweigung anstandslos starten.

Hat jemand schon mal àhnliches produziert und kann mir vielleicht helfen?

Besten Dank.

Detlef K.
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef K.
06/06/2008 - 10:08 | Warnen spam
Vielleicht sollte ich pràzisieren: bei den drei aufeinander folgenden Menüs
handelt es sich um die Bootmanager

1. Acronis
2. Vista
3. Server 2003

Und ganz làstig ist, dass bei jedem neuen Betriebssystem, welches in einer
neuen Partition installiert wird, der MBR wieder überschrieben wird. Zur
Widerherstellung benötige ich dann zunàchst die Vista-DVD zur Herstellung der
Startpartition und anschließend muss ich Acronis nochmal aktivieren, damit
der sich auch wieder in den MBR schreibt.

Detlef K.


"Detlef K." wrote:

Hallo,

ich hatte diese Anfrage auch schon unter Windows/Dateisystem gepostet, weil
es ja nicht ausschließlich um Vista geht, aber da schaut wohl keiner rein.

Eigentlich dachte ich, ich hàtte einen Bootmanger gefunden, aber so richtig
dann doch nicht. Ich hoffe, ich bin in dieser Group richtig, weil es ja
eigentlich nicht um das Betreibssystem geht.

Folgende Situation:
1 Part aktiv Vista
1 Part Win Server 2003
1 Part Win Server 2003 (andere Variante)

Ich wollte mit dem Acronis OS Selector arbeiten. Prinzipiell funktioniert er
ja auch, aber:

Acronis bietet mir alle drei Betriebssysteme. Egal, welches ich wàhle,
danach kommt die Auswahl

Vista
Server 2003

Wenn ich jetzt Vista wàhle, startet Vista. Wenn ich aber Server 2003 wàhle,
dann bekomme ich folgende Auswahl:

Server 2003
Server 2003 (zweite Variante)

Ich gehe davon aus, dass ich jetzt drei verschiedene Bootmanager in Reihe
geschaltet habe. Will ich aber nicht. Ein Bootmanager soll mir die Auswahl
aller drei Systeme gestatten und diese nach der Auswahl auch ohne weitere
Verzweigung anstandslos starten.

Hat jemand schon mal àhnliches produziert und kann mir vielleicht helfen?

Besten Dank.

Detlef K.

Ähnliche fragen