Boot Manager für mehere Partitionen

02/06/2008 - 18:04 von Detlef K. | Report spam
Hallo,

eigentlich dachte ich, ich hàtte einen Bootmanger gefunden, aber so richtig
dann doch nicht. Ich hoffe, ich bin in dieser Group richtig, weil es ja
eigentlich nicht um das Betreibssystem geht.

Folgende Situation:
1 Part aktiv Vista
1 Part Win Server 2003
1 Part Win Server 2003 (andere Variante)

Ich wollte mit dem Acronis OS Selector arbeiten. Prinzipiell funktioniert er
ja auch, aber:

Acronis bietet mir alle drei Betriebssysteme. Egal, welches ich wàhle,
danach kommt die Auswahl

Vista
Server 2003

Wenn ich jetzt Vista wàhle, startet Vista. Wenn ich aber Server 2003 wàhle,
dann bekomme ich folgende Auswahl:

Server 2003
Server 2003 (zweite Variante)

Ich gehe davin aus, dass ich jetzt drei verschiedene Bootmanager in Reihe
geschaltet habe. Will ich aber nicht. Ein Bootmanager soll mir die Auswahl
aller drei Systeme gestattet und diese nach der Auswahl auch ohne weitere
Verzweigung anstandslos starten.

Hat jemand schon mal àhnliches produziert und kann mir vielleicht helfen?

Besten Dank.
 

Lesen sie die antworten

#1 Texnuk
10/06/2008 - 18:01 | Warnen spam
Hallo,

VistaBootPRO 3.3
http://thevistaforums.com/lofiversi...t6080.html

EasyBCD
http://neosmart.net/dl.php?id=1
http://www.multibooters.co.uk/bootm...alwaysopen

koennte Sie weiterhelfen.

MfG
Texnuk

"Detlef K." wrote in message
news:
Hallo,

eigentlich dachte ich, ich hàtte einen Bootmanger gefunden, aber so
richtig
dann doch nicht. Ich hoffe, ich bin in dieser Group richtig, weil es ja
eigentlich nicht um das Betreibssystem geht.

Folgende Situation:
1 Part aktiv Vista
1 Part Win Server 2003
1 Part Win Server 2003 (andere Variante)

Ich wollte mit dem Acronis OS Selector arbeiten. Prinzipiell funktioniert
er
ja auch, aber:

Acronis bietet mir alle drei Betriebssysteme. Egal, welches ich wàhle,
danach kommt die Auswahl

Vista
Server 2003

Wenn ich jetzt Vista wàhle, startet Vista. Wenn ich aber Server 2003
wàhle,
dann bekomme ich folgende Auswahl:

Server 2003
Server 2003 (zweite Variante)

Ich gehe davin aus, dass ich jetzt drei verschiedene Bootmanager in Reihe
geschaltet habe. Will ich aber nicht. Ein Bootmanager soll mir die Auswahl
aller drei Systeme gestattet und diese nach der Auswahl auch ohne weitere
Verzweigung anstandslos starten.

Hat jemand schon mal àhnliches produziert und kann mir vielleicht helfen?

Besten Dank.


Ähnliche fragen