BootCamp Update auf 2.1?

22/07/2008 - 15:42 von Mark | Report spam
Hallo NG,

ich habe mir vor einer Woche Windows Vista mittels BootCamp-Assistent
installiert. Dem habe ich eine extra Partition von 80GB spendiert.
Heute meldet Apple Software Update unter Windows, dass BootCamp
aktualisiert werden sollte auf 2.1. Nun meine Frage. Hat das schon
jemand getan? Könnete es Probleme mit der Windowsinstallation geben?
Ich möchte ungern alles nochmal installieren und einrichten. Besonders
irritiert mich, dass ich immer von einer Treiber CD lese, diese aber
noch nie gebraucht habe, und ich weis auch nicht wo man die brennen
muss. Mac OS X 10.5.4 auf meinem MacBookPro làuft nach wie vor
problemlos, nur, dass es jetzt mit nur noch 120 GB klarkommen muss.


MfG
Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian Wessel
23/07/2008 - 05:21 | Warnen spam
Mark schrieb:
Hallo NG,

ich habe mir vor einer Woche Windows Vista mittels BootCamp-Assistent
installiert. Dem habe ich eine extra Partition von 80GB spendiert.
Heute meldet Apple Software Update unter Windows, dass BootCamp
aktualisiert werden sollte auf 2.1. Nun meine Frage. Hat das schon
jemand getan? Könnete es Probleme mit der Windowsinstallation geben?



Es wird Probleme mit der Vista-Installation geben. Aber nicht wegen Boot
Camp.

Das besrgt Microsoft alleine ...

Ich möchte ungern alles nochmal installieren und einrichten. Besonders
irritiert mich, dass ich immer von einer Treiber CD lese, diese aber
noch nie gebraucht habe, und ich weis auch nicht wo man die brennen
muss. Mac OS X 10.5.4 auf meinem MacBookPro làuft nach wie vor
problemlos, nur, dass es jetzt mit nur noch 120 GB klarkommen muss.



Diese Stelle wollte ich schon immer mal schreiben, achtung jetzt gehts los:
RTFM!
(In Boot Camp selbst gibt es eine ganz nette Anleitung. Sooo schlecht
ist die gar nicht.)


MfG
Sebastian Wessel

Da kann man mal sehen was passiert, wenn ich kurz nicht Offline bin ...

Ähnliche fragen