Booten mit VISTA und XP

28/08/2009 - 14:26 von Bernd | Report spam
Hallo,

ich habe auf meinem Rechner VISTA neu installiert. Nun möchte auch jemand XP
auf diesem Rechner benutzen und ich habe XP auch noch installiert. Jetzt
konnte ich jedoch nur noch von XP starten, nicht mehr von VISTA. Dann habe
ich mir einen Bootmanager heruntergeladen (Vistaboot 3.2.0) und installiert.
Jetzt kann ich wieder VISTA starten, bei XP bekomme ich die Fehlermeldung:

Datei tldr
Satus oxc 000000f
Info: Der ausgewàhlte Eintrag konnte nicht geladen werden, da die Anwendung
fehlt oder beschàdigt ist.

Nun habe ich in der Wiederherstellungskonsole den Masterbootrecords
repariert mit
FIXMBR C:
Und Partitionssektor repariert mit
FIXBOOT C:

Hat alles nichts gebracht. Jetzt habe ich die Datei ntldr von einem anderen
XP-Rechner auf diesen Rechner kopiert, einmal in den Ordner

C:/Windows/i386

und einmal in den Ordner

C:/Windows/ServicePackFiles/i386

Hat auch nichts gebracht. Ich bekomme immer noch die gleiche Fehlermeldung.

Hat einer eine Idee?
Gruß Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
28/08/2009 - 14:37 | Warnen spam
Bernd schrieb:

Hallo Bernd,

ich habe auf meinem Rechner VISTA neu installiert. Nun möchte auch
jemand XP auf diesem Rechner benutzen und ich habe XP auch noch
installiert. Jetzt konnte ich jedoch nur noch von XP starten, nicht
mehr von VISTA. Dann habe ich mir einen Bootmanager heruntergeladen
(Vistaboot 3.2.0) und installiert. Jetzt kann ich wieder VISTA
starten, bei XP bekomme ich die Fehlermeldung:

Datei tldr
Satus oxc 000000f
Info: Der ausgewàhlte Eintrag konnte nicht geladen werden, da die
Anwendung fehlt oder beschàdigt ist.



Kopiere folgende XP-Dateien aus dem Root-directory auf die Vista-Partition:
ntldr
ntdetect.com
boot.ini

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen