Booten ohne Netzwerk...

15/11/2008 - 14:44 von Jakobus Schuerz (usenet) | Report spam
Wenn ich meinen Laptop boote und kein Netzwerk erreichbar ist, dann
wartet der dhclient ewig auf eine Antwort von einem DHCP-Server.

Was habe ich in meiner /etc/network/interfaces vergessen?


auto lo
iface lo inet loopback

auto wlan0
allow-hotplug wlan0
iface wlan0 inet dhcp
wpa-conf /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf


lg jakob
The UNIX way of Sex:
gunzip-strip-touch-finger-mount-fsck-more-yes-umount-sleep
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Geggus
15/11/2008 - 23:24 | Warnen spam
"Jakobus Schuerz (usenet)" wrote:

Wenn ich meinen Laptop boote und kein Netzwerk erreichbar ist, dann
wartet der dhclient ewig auf eine Antwort von einem DHCP-Server.

Was habe ich in meiner /etc/network/interfaces vergessen?



Gar nichts. Du musst ein weiteres Tool verwenden, das signalisiert,
wann es überhaupt sinnvoll ist nach eienr IP zu suchen.

Bei WLAn habe ich bisher nichts dergleichen benötigt, weil ich das
immer manuell bei Bedarf hochfahre. Bei Ethernet hilft ifplugd.

Sven

"I'm a bastard, and proud of it"
(Linus Torvalds, Wednesday Sep 6, 2000)

/me is , http://sven.gegg.us/ on the Web

Ähnliche fragen