Booten via CD nicht möglich

08/03/2009 - 18:55 von Robert | Report spam
Hallo,

ich dachte bisher, dass man egal welchen Zustand die HD hat, immer von
CD booten kann wenn das ausgewàhlt wird.

Welchen Grund gibt es , dass bei angeschlossener SATA-HD und eingelegter
und ausgewàhlter XP-Prof. Installations-CD, blauer Bildschirm mit
Fehlermeldung " ... Windows wird heruntergefahren, damit der Computer nicht
beschàdigt wird . .".

(*** STOP: 0x0000007B (0XBACCF528,0xC0000034,0x0,0x0)

Wenn die SATA-HD weg ist, geht es (nutzt mir aber so nichts)

Hat jemand eine Idee dazu ?

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Ackermann
08/03/2009 - 19:36 | Warnen spam
Hallo,

Robert meinte:

ich dachte bisher, dass man egal welchen Zustand die HD hat, immer von
CD booten kann wenn das ausgewàhlt wird.

Welchen Grund gibt es , dass bei angeschlossener SATA-HD und
eingelegter und ausgewàhlter XP-Prof. Installations-CD, blauer
Bildschirm mit Fehlermeldung " ... Windows wird heruntergefahren,
damit der Computer nicht beschàdigt wird . .".

(*** STOP: 0x0000007B (0XBACCF528,0xC0000034,0x0,0x0)

Wenn die SATA-HD weg ist, geht es (nutzt mir aber so nichts)

Hat jemand eine Idee dazu ?



Integriere den passenden SATA-Treiber in die CD.

http://www.german-nlite.org/wiki/in...itle=NLite:Treiber_Integration/Integration_von_SATA/RAID/SCSI_Treibern_in_Windows_XP_Setup#Vorbereitung

Gruß

Ähnliche fragen