Booten von CD tut nicht

01/11/2007 - 08:40 von Albrecht Mehl | Report spam
Mein opensuse 10.2 System startet mit Grub, der eben 10.2, Failsafe,
Windows und Diskette enthàlt, richtig in Richtung 10.2 und KDE.
Aber ... jetzt wollte ich mal mit der Knoppix-CD experimentieren, legte
diese ein und startete neu. Als das allererste Fenster vom Starten
sich zeigte, drückte ich wiederholt, wie vorgesehen, auf die Entf-Taste,
um ins Boot-Menü zu kommen und dort das CD-Laufwerk als erstes
Bootlaufwerk zu wàhlen. Dieses Verzweigen in das Bootmenü hat schon oft
geklappt; doch diesmal zeigt sich ein dunkler Bildschirm, auf dem links
oben ein Minuszeichen dauernd blinkt. Dieses Blinken hàlt an, so daß ich
gezwungen bin, den Rechner zurückzusetzen. Die Prozedur mit der
Entf-Taste habe ich mehrere Male wiederholt: jedesmal das gleiche Ergebnis.

Für Hinweise, was da falsch laufen kann, wàre ich dankbar.

A. Mehl
Albrecht Mehl |Absendekonto wird nicht gelesen; eBriefe an:
Schorlemmerstr. 33 |mehl bei hrz1PunkthrzPunkttu-darmstadtPunktde
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - Relativist. Effekte
Tel. (+49 06151) 37 39 92 |http://www.tempolimit-lichtgeschwindigkeit.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Lorch
01/11/2007 - 09:45 | Warnen spam
Albrecht Mehl wrote:

Mein opensuse 10.2 System startet mit Grub, der eben 10.2, Failsafe,
Windows und Diskette enthàlt, richtig in Richtung 10.2 und KDE.
Aber ... jetzt wollte ich mal mit der Knoppix-CD experimentieren, legte
diese ein und startete neu. Als das allererste Fenster vom Starten



noch vom Rechner-Bios oder schon von grub oder gar schon von Start-der CD?
Mehr Pràzision bitte :-)

sich zeigte, drückte ich wiederholt, wie vorgesehen, auf die Entf-Taste,
um ins Boot-Menü zu kommen und dort das CD-Laufwerk als erstes



meist geht Entf-ins BIOS und oft ist F12 das Bootmenü. Stimmt die Taste
sicher?

Bootlaufwerk zu wàhlen. Dieses Verzweigen in das Bootmenü hat schon oft
geklappt; doch diesmal zeigt sich ein dunkler Bildschirm, auf dem links
oben ein Minuszeichen dauernd blinkt. Dieses Blinken hàlt an, so daß ich
gezwungen bin, den Rechner zurückzusetzen. Die Prozedur mit der
Entf-Taste habe ich mehrere Male wiederholt: jedesmal das gleiche
Ergebnis.



Ich würde erst mal prüfen, wann welcher Bildschirm in welchem Teil des
Bootvorgangs kommt (und dann schauen, wann welche Taste zu drücken ist).
Wobei du ja schreibst, dass es früher schon so geklappt hat.

Wenn Du den Rechner jetzt ohne Tastendruck startets làuft alles ganz normal,
oder?

Grüße

Christian
Christian Lorch - der nett.Zwerg-Berater

Ähnliche fragen