Booten von extetner Festplatte [Vista/Win7]

01/10/2009 - 02:47 von Rainald Taesler | Report spam
Mal wieder der blödesten Frage eine:

Ich arbeite jetzt mit Vista und Win7.
Ich habe - nach dem Einbau einer neuen Festplatte - von vorher noch eine
HDD übrig, die mit XP eingerichtet war.
Sie hàngt momentan über einen USB-Adapter als externe Platte am/im
System und wird erkannt.
Obgleich im BIOS das Booten von einem USB-Port aktiviert ist, kann ich
von besagter Platte aber nicht booten.

Gibt es irgendeine eine Möglichkeit - per Boot-Manager oder so -, das
System so einzurichten, daß ich auch von der externen Platte booten
kann?

Rainald
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Doschke
01/10/2009 - 11:59 | Warnen spam
Das Bios sucht nicht nach allen bootfàhigen Platten und bietet Dir daraus
dann die Auswahl an. Das funktioniert anders mit Bootmanagern, die dann
selbst aber die Bootpartition einer Bootfàhigen Platte sein müssen und Dir
dann aber typischerweise auch nur die Bottfàhigen Partitionen am gleichen
Controller anzeigen.

Wenn Du im Bios also nicht booten von USB als Prioritàt vor booten von
Festplatten am internen Controller festlegst, wird nur von der internen
Platte gebootet.

Tschüß, Olaf.

Ähnliche fragen