Booten von USB-HD-DVD-Laufwerk

02/08/2008 - 16:11 von Martin Oexner | Report spam
Hi!

Ich habe mir einen PC zusammengebaut mit einem Mainboard Gigabyte
GA-MA78GM-S2H. Das Board kann von USB booten und ich habe auch bei der
Erstinstallation noch mit leerer Festplatte von dem XBox HD-DVD-Laufwerk,
das am USB-Port hàngt booten können und Windows Vista installiert. Jetzt
möchte ich aber die Partition auf der Vista ist löschen und ein neues OS
installieren. Leider bekomme ich das Board nicht mehr dazu von dem
USB-Laufwerk zu booten. Egal welche Bootreihenfolge ich einstelle, selbst
wenn ich nur USB-CDROM eintrage und Harddisk ganz rausnehme aus der
Bootreihenfolge und im Bootmenü das USB-CDROM auswàhle, es bootet immer
Vista von der internen SATA-Platte. Hat da jemand eine Idee wie ich wieder
von USB booten kann? Kann man das Windows irgendwie unbrauchbar machen oder
den MBR auf der Festplatte überschreiben oder sowas in der Art?

Gruß Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Oexner
02/08/2008 - 17:57 | Warnen spam
Hat sich erledigt.
Man sollte das BIOS auch USB-Laufwerke erkennen lassen wenn man davon booten
will...

Gruß Martin

Ähnliche fragen