Forums Neueste Beiträge
 

Booten von USB-Stick scheitert an ...?

04/09/2012 - 10:33 von Werner Tann | Report spam
Nàchste BIOS-Frage. ;-)

Ich weiß zwar nicht sicher, daß mein BIOS dran schuld ist, daß mein
Stick nicht bootet, aber was könnte sonst der Grund sein?

Der Stick bootet klaglos BartPE, Knoppix, WinPE usw. von meinem
àlteren Athlon 64 (XP, Award BIOS). Heißt, der Stick taugt
grundsàtzlich zum Booten, und ich habe mit seiner Einrichtung auch
alles richtig gemacht.

Mein aktueller Intel 3, ebenfalls XP, ebenfalls (aktuelles) Award BIOS
auf Gigabyte-Board, weigert sich strikt, vom Stick zu booten.

Ich gehe beim Rechnerstart per Funktionstaste zur Bootauswahl und
wàhle "USB HDD" aus (wie auch beim Athlon). Im BIOS selbst habe ich
alles aktiviert, was mit USB zu tun hat, also natürlich die Controller
und "Legacy USB storage detect". Unter "Hard disk boot priority" gibt
es keine spezielle USB-Einstellung, nur meine Platten werden angezeigt
und "Bootable Add-in Cards".

Im Web habe ich gelesen, daß manche BIOS halt einfach nicht den
"passenden" USB-Treiber zur Verfügung stellen, oder so àhnlich, und
man da nichts machen kann.

Gibt es tatsàchlich keinen Workaround, wenn das BIOS zu blöd ist?
Erstaunlich finde ich, daß mein Athlon, gekauft 2005, mit dem Stick
arbeitet, mein neuerer Intel 3 dagegen nicht. Selbes Award BIOS.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Albrecht
04/09/2012 - 11:16 | Warnen spam
Werner Tann wrote:

Mein aktueller Intel 3, ebenfalls XP, ebenfalls (aktuelles) Award BIOS
auf Gigabyte-Board, weigert sich strikt, vom Stick zu booten.



Ruf doch mal den Gigabyte-Support an; die sind ganz nett und sollten
sich damit auskennen.

Thorsten

Ähnliche fragen