Booten von zweiter Festplatte in einem Vistasystem schlägt fehl

25/02/2008 - 18:20 von Jens Marder | Report spam
Hallo,

ich hoffe ich finde hier jemand der weiter helfen kann.

Ich habe mir vor Kurzem einen komplett neuen Rechner zugelegt von mit
einem Vista Premium als OS versehen.
Das Mainboard ist das Asus M2A-VM (Northbridge AMD 690G/Southbridge ATI
SB600) und an einem der Serialatacontroller hàngt eine Festplatte mit
dem Vista-OS.
Ich habe nach der Installation von Vista jetzt versucht mein altes XP
vom vorheriger Rechner auf einer separaten Festplatte in diesem System
zum Booten zu bekommen. Ich habe dazu die Platte an dem vorhandenen
IDE-Controller angeschlossen und kurz nach dem Start des neuen Rechners
über F8 diese Platte als Bootfestplatte vorgegeben.
Der Rechner beginnt dann auch von dieser Platte zu booten und bricht
dann abrupt ab. Auch booten im abgesicherten Modus funktioniert nicht.

Mainboard im alten System war ein PC-Chips (M 848 A).

Gibt es irgendwie eine Möglichkeit diese Platte in der Umgebung zum
Laufen zu überreden? Hat jemand eine Idee wo man ansetzen kann?

Gruß

Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Ullrich
25/02/2008 - 19:09 | Warnen spam
Hallo Jens,

Jens Marder wrote:

ich hoffe ich finde hier jemand der weiter helfen kann.



schau ma moi ;-)


Ich habe mir vor Kurzem einen komplett neuen Rechner zugelegt von mit
einem Vista Premium als OS versehen.
Das Mainboard ist das Asus M2A-VM (Northbridge AMD 690G/Southbridge ATI
SB600) und an einem der Serialatacontroller hàngt eine Festplatte mit
dem Vista-OS.
Ich habe nach der Installation von Vista jetzt versucht mein altes XP
vom vorheriger Rechner auf einer separaten Festplatte in diesem System
zum Booten zu bekommen. Ich habe dazu die Platte an dem vorhandenen
IDE-Controller angeschlossen und kurz nach dem Start des neuen Rechners
über F8 diese Platte als Bootfestplatte vorgegeben.
Der Rechner beginnt dann auch von dieser Platte zu booten und bricht
dann abrupt ab. Auch booten im abgesicherten Modus funktioniert nicht.

Mainboard im alten System war ein PC-Chips (M 848 A).

Gibt es irgendwie eine Möglichkeit diese Platte in der Umgebung zum
Laufen zu überreden? Hat jemand eine Idee wo man ansetzen kann?



wenn überhaupt durch eine Reparaturinstallaion [1] mit einer aktuellen XP-CD.
Wie man die aktualisiert, findest Du in meinem Footer.

Happy computing!


Links:
[1] http://www.chip-link.de.vu/REPARATUR.html

Was ist ToFu . http://de.wikipedia.org/wiki/TOFU
SP2+ mit wenigen Klicks integrieren http://www.rainerullrich.de/sp2
Unnötige Files vom PC löschen .. http://www.rainerullrich.de/cp

Ähnliche fragen