Bootfähigen USB-Stick mit DOS erzeugen.

31/01/2011 - 11:13 von Michael Schütz | Report spam
Hallo Gruppe,

ich hoffe meine Frage gehört nicht zu den FAQ. Ich habe jedoch bei der
freundlichen Suchmaschine schon gesucht.

Ich habe vor, bei meinem Laptop ein BIOS-Update zu machen. Es gibt da
ein paar Funktionen, die scheinen Fehlerhaft zu sein.
Nun ist es so, dass ein BIOS-Flash nur unter DOS oder Windows geht. Also
möchte ich einen USB-Stick mit einem DOS bootfàhig machen, von dem aus
ich dann den Flash starten kann.

Was für ein DOS kann ich dafür verwenden (ich habe keines)? und wie
mache ich den Stick damit bootfàhig?

Danke,
Schultze

Ich mache mich nie über Gott lustig, sondern nur über die, die ihn
erfunden haben.
Volker Pispers
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Meyer
31/01/2011 - 11:35 | Warnen spam
On 01/31/2011 11:13 AM, Michael Schütz wrote:

ich hoffe meine Frage gehört nicht zu den FAQ. Ich habe jedoch bei der
freundlichen Suchmaschine schon gesucht.



Und mit http://www.google.com/search?q=free...+usb+linux
nichts passendes gefunden???

Ähnliche fragen