Bootfestplatte beim W2K system tauschen ?

15/02/2008 - 19:50 von John Orlando | Report spam
Hallo

Mein betagter aber liebenswerte HauptPC soll eine groessere Platte bekommen.
Es ist ein 800 MHz PII mit w2k und 500Mb RAM, die 20 GByte Festplatte wuerde
ich gerne gegen eine 160 GByte austauschen.
Wie macht man das am Besten. Betriebssystem und alle Einstellungen/Programme
sollen so bleiben.

Einfach als d: einbauen und per xcopy alle daten rueberschieben?

Wie macht ihr so etwas?

MFG
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Wirsing
15/02/2008 - 20:07 | Warnen spam
John Orlando schrieb:

Mein betagter aber liebenswerte HauptPC soll eine groessere Platte bekommen.
Es ist ein 800 MHz PII mit w2k und 500Mb RAM, die 20 GByte Festplatte wuerde
ich gerne gegen eine 160 GByte austauschen.
Wie macht man das am Besten. Betriebssystem und alle Einstellungen/Programme
sollen so bleiben.

Einfach als d: einbauen und per xcopy alle daten rueberschieben?

Wie macht ihr so etwas?



Komplettsicherung mit Acronis True Image, Platte raus, Platte rein,
von Acronis CD booten, Backup zurück, fertig.

Mit freundlichen Grüßen
Detlef Wirsing

Ähnliche fragen