Bootlader nach Neuinstallation einrichten

23/01/2009 - 13:06 von Albrecht Mehl | Report spam
Auf der Festplatte gibt es zwei gleich große Partitionen, auf der einen
bisher 10.3, auf der anderen 11.0. Bei der Installation von 11.1 wurde
die 10.3-Partition, die am Anfang der Installation formatiert wurde,
verwendet. Nach Abschluß der Installation war im 11.1-yast 11.1 im
Bootlader oben auf, drunter 10.3. Dieses 10.3 habe ich aus dem Bootlader
entfernt und 11.0 an die Spitze gestellt, weil ich dies als Standard
benutzen will, solange 11.1 nicht voll eingerichtet ist. Nach dem
Neustart meldete sich dann auch 11.0, aber ... dort finde ich im
Grub-Menü 11.1 _nicht_. Im Bootlader finde ich 11.0, 11.0Failsafe und
11.0 debug. Bei der Partitionsübersicht innerhalb von 11.0 sehe ich die
Partition mit dem 11.1-System nach wie vor als /root103 eingehàngt.
Der Dateimanager zeigt, daß in dieser Partition das neue 11.1-System
sich befindet.

Ich hoffe, daß ich die Situation halbwegs verstàndlich geschildert habe.
Das Problem: ich bin von 11.1 ausgesperrt, weiß nicht, wie ich dorthin
booten kann. Also:

Was muß ich dann, um beim Neustart innerhalb von 11.0 im Bootmenü
11.1 zu finden, ohne die 11.1-Installation zu gefàhrden?

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehl bei freundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Schorlemmerstr. 33 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Weigelt
23/01/2009 - 13:19 | Warnen spam
Albrecht Mehl wrote:

Was muß ich dann, um beim Neustart innerhalb von 11.0 im Bootmenü
11.1 zu finden, ohne die 11.1-Installation zu gefàhrden?


Die einfachste Lösung ist erst mal, in der 11.0-Installation
Yast/System/Bootloader zu starten und sich eine GRUB-Konfiguration
vorschlagen zu lassen. Dann erkennt man, ob die Installation
der 11.1 überhaupt in Ordnung ist.

Die Alternative wàre eine manuelle Anpassung der /boot/grub/menu.lst,
aber da es möglicherweise mehrere davon gibt, könnten doch Probleme
auftauchen.

Bernd

OS: openSUSE 11.1 (x86_64)
Kernel: 2.6.27.7-9-default
KDE: 4.1.96 (KDE 4.1.96 (KDE 4.2 RC1)) "release 78.1"

Ähnliche fragen