Bootlader-Problem nach Probeinstallation Windows 7 Beta

21/01/2009 - 16:34 von Stefan Koschke | Report spam
Hallo zusammen,

ich hatte eine Partition XP und danach eine Partition Vista installiert, im
Vista Bootmanager war alles bestens.

Nun hatte ich die Idee, doch die (seit 2 Jahren nicht mehr benutzte)
XP-Partition für die Testinstallation von Windows 7 zu verwenden.
Also bei der Installation angegeben daß diese Partition formatiert und
verwendet werden soll.
Installation lief problemlos, Vista und Windows 7 laufen prima, nur der
Bootmanager hat jetzt 3 Eintràge:

"frühere Windowsversion" (oder so àhnlich)
"Windows Vista"
"Windows 7"

Hàtte ich nur VOR der Installation den XP-Eintrag gelöscht :-(((
Jetzt bekomme ich den nicht mehr weg, in msconfig werden nur die beiden
aktuellen angezeigt, die ich in der Startreihenfolge auch àndern kann.

Wie bekomm ich den ersten Eintrag entfernt?

Danke
Ciao
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas D.
21/01/2009 - 18:44 | Warnen spam
Hallo Stefan Koschke,

Du schriebst:
ich hatte eine Partition XP und danach eine Partition Vista installiert, im
Vista Bootmanager war alles bestens.

Nun hatte ich die Idee, doch die (seit 2 Jahren nicht mehr benutzte)
XP-Partition für die Testinstallation von Windows 7 zu verwenden.
Also bei der Installation angegeben daß diese Partition formatiert und
verwendet werden soll.
Installation lief problemlos, Vista und Windows 7 laufen prima, nur der
Bootmanager hat jetzt 3 Eintràge:

"frühere Windowsversion" (oder so àhnlich)
"Windows Vista"
"Windows 7"

Hàtte ich nur VOR der Installation den XP-Eintrag gelöscht :-(((
Jetzt bekomme ich den nicht mehr weg, in msconfig werden nur die beiden
aktuellen angezeigt, die ich in der Startreihenfolge auch àndern kann.

Wie bekomm ich den ersten Eintrag entfernt?



Das steht in diesem KB-Eintrag [1] beschrieben, in Methode 2.


Siehe auch:
=[1] http://support.microsoft.com/kb/934564


Grüße,
Thomas

Ähnliche fragen