Forums Neueste Beiträge
 

Bootloader für bestimmte Platte zuweisen

05/11/2013 - 18:34 von Uwe Buschhorn | Report spam
Ein PC hat zwei interne Festplatten, eine Systemplatte mit XP und eine
leere Platte.

Auf die leere Platte soll ein Windows 7 installiert werden.

Wie ich schon öfter gelesen habe, kann der Bootloader für W7 nun auf der
Systemplatte mit XP landen. Das soll er aber nicht. Er soll nur auf die W7
Platte. Die Installationen sollen also komplett getrennt sein.

Was muss ich da beachten?

Grüße,

Uwe Buschhorn
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Warnken
05/11/2013 - 18:47 | Warnen spam
Am 05.11.2013 18:34, schrieb Uwe Buschhorn:
Ein PC hat zwei interne Festplatten, eine Systemplatte mit XP und eine
leere Platte.

Auf die leere Platte soll ein Windows 7 installiert werden.

Wie ich schon öfter gelesen habe, kann der Bootloader für W7 nun auf der
Systemplatte mit XP landen. Das soll er aber nicht. Er soll nur auf die W7
Platte. Die Installationen sollen also komplett getrennt sein.

Was muss ich da beachten?

Grüße,




Ganz einfach: Stöpsel die XP-Platte für die WIN7 Installation einfach
vom Strom oder Datenkabel ab. Dann klappt's auch mit dem bootloader. :-)

Ähnliche fragen