Bootmanager

07/04/2008 - 16:53 von Jochen Krahberg | Report spam
Hallo zusammen

Ich möchte eine Festplatte aus einem alten PC mit WinXP und opensuse
10.2 als 2. Festplatte in einem XP-PC einbauen um auf dieser spàter
Opensuse zu installieren.
Wie bekomme ich es hin, die Platte mit den 2 Betriebssystemen nur mit
Suse zu belegen. Meiner Bedenken sind, das mir Grub auf der Festplatte
Schwierigkeiten bereiten wird. Der müßte ja auf der ersten Platte, wo
auch XP installiert ist installiert werden, um aus beiden BS auswàhlen
zu können.
Ich denke, die Platte mit fdisk zu bearbeiten dürfte nicht reichen, oder?
Ich kann von cd aus knoppix oder ubuntu 7.10 booten.
Außerdem habe ich unter xo noch Partition Magic laufen.
Das die Daten auf der 2. Platte dann natürlich weg sind ist ok.
Hat jemand Rat?

mfg

Jochen
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Wuttke
07/04/2008 - 17:31 | Warnen spam
Am Mon, 07 Apr 2008 16:53:00 +0200 schrieb Jochen Krahberg:

Hallo zusammen

Ich möchte eine Festplatte aus einem alten PC mit WinXP und opensuse
10.2 als 2. Festplatte in einem XP-PC einbauen um auf dieser spàter
Opensuse zu installieren.
Wie bekomme ich es hin, die Platte mit den 2 Betriebssystemen nur mit
Suse zu belegen. Meiner Bedenken sind, das mir Grub auf der Festplatte
Schwierigkeiten bereiten wird. Der müßte ja auf der ersten Platte, wo
auch XP installiert ist installiert werden, um aus beiden BS auswàhlen
zu können.
Ich denke, die Platte mit fdisk zu bearbeiten dürfte nicht reichen,
oder? Ich kann von cd aus knoppix oder ubuntu 7.10 booten. Außerdem
habe ich unter xo noch Partition Magic laufen. Das die Daten auf der 2.
Platte dann natürlich weg sind ist ok. Hat jemand Rat?

mfg

Jochen



Hallo!

Die zweite Festplatte kannst du auch unter Windows löschen und
anschlie0end neu partitionieren. Die erstellten Partitionen (/root, /home,
/swap) kannst du dann bei der SuSE Installation als Installationsziel
auswàhlen.

Grub wird sich in den MBR der ersten Festplatte installieren. Um für den
Notfall gerüstet zu sein würde ich dir für die WinXP Installation einen
Image Backup empfehlen. Ich persönlich nutze dazu TrueImage welches ich
per CD boote und die Images auf eine externe USB Festplatte schreibe.

Ciao Kai

Ähnliche fragen