Bootpasswort und Verschlüselung der Festplatte

22/10/2009 - 17:27 von Martin Bieder | Report spam
Hallo zusammen,

ich bin seit ein paar Tagen Besitzer eines MacBook Pro. Habe zuvor Linux
und etwas seltener Windows benutzt und nun ein paar Fragen. Damit der
Umstieg gelingt, habe ich mir zwar bereits entsprechende Literatur
besorgt, aber zwei Fragen können nicht warten und im Web habe ich bisher
auch keine befriedigenden Antworten finden können:

1. Wie kann ich das MacBook so einrichten, dass nach dem Einschalten
nach einem Passwort gefragt wird bevor der Bootvorgang beginnt?

2. Wie sieht es mit der Verschlüsselung von Partitionen oder
Verzeichnissen aus?

Bin bis jetzt ziemlich begeistert, auch wenn ich Linux an einigen
Stellen einfacher (will wahrscheinlich heißen: gewohnter ;-) finde.

Viele Grüße

Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerald Eíscher
22/10/2009 - 22:46 | Warnen spam
Am 22.10.2009 17:27 Uhr schrieb Martin Bieder:

1. Wie kann ich das MacBook so einrichten, dass nach dem Einschalten
nach einem Passwort gefragt wird bevor der Bootvorgang beginnt?



Meines Wissens gar nicht, aber du kannst ein Firmware-Kennwort setzen,
das immer dann abgefragt wird, wenn man von CD/DVD oder einem externen
Laufwerk booten möchte. Das entsprechende Dienstprogramm findet sich auf
der Installations-DVD unter ../Applications/Utilities/.

2. Wie sieht es mit der Verschlüsselung von Partitionen oder
Verzeichnissen aus?



Z.B. das plattformunabhàngige TrueCrypt oder FileVault in den
Systemeinstellungen.

Gerald

Ähnliche fragen