Bootreihenfolge bei UEFI aendern

12/12/2015 - 19:28 von Ch. Hanisch | Report spam
Hallo,

bei meinem MEDION Akoya E6415 - MD 99136 gelingt es mir nicht, die
Bootreihenfolge im UEFI
F2 -> Setup Utility -> Boot -> Boot Option #1 -> angeschlossener
USB-Stick nicht an erster Stelle
mit der '+'-Taste den Stick an die erste Stelle zu befördern, wo er dann
auch permanent bleiben sollte.

Jedesmal wenn ich vom Stick booten will muß ich über F2 ins UEFI-Menü
und den Stick extra auswàhlen, damit er dann nach F10 auch von diesem
bootet.
Wenn ich den Stick eingesteckt lasse, dann bootet er auch nach
Aus-/Einschalten wieder von diesem.
Entferne ich aber den Stick, bootet der von der internen Platte (was
auch in Ordnung ist).
Boote ich erneut mit angestecktem Stick, dann bootet er aber wieder von
der internen Platte. Er soll aber bei eingestgecktem USB-Stick immer von
diesem booten. Bei einem normalen BIOS war das kein Problem.

Ich kriege die Bootreihenfolge nicht permanent geàndert.
Auch von CD-/DVD bootet er nicht automatisch.

Ich benötige folgende Bootreihenfolge permanent:
1) CD-/DVD
2) USB-Stick bzw externe USB-Festplatte
3) Interne SSD bzw. HDD
4) ...

Kann mir jemand helfen, dieses Problem zu lösen?

Gruß
Ch. Hanisch
 

Lesen sie die antworten

#1 E. Braun
13/12/2015 - 12:15 | Warnen spam
Ch. Hanisch wrote:
bei meinem MEDION Akoya E6415 - MD 99136 gelingt es mir nicht, die
Bootreihenfolge im UEFI



Speziell zum Booten mit USB-Stick und UEFI kann ich nichts beisteuern,
kann aber bestàtigen, daß die mitgelieferten Bootmanager diesen Namen
oft nicht wert sind. Wenn mehrere Boot-Geràte oder Betriebssysteme
verwendet werden sollen, habe ich mit rEFInd gute Erfahrungen gemacht:
http://www.rodsbooks.com/refind/

Ähnliche fragen