Bootsector (MBR) wieder herstellen

27/04/2008 - 13:32 von Hartmut Götze | Report spam
Ich hatte auf c: XP und auf d: Vista
Nach dem versuch Servicepack 1 zu installieren ging nichts mehr.
Nun habe ich mir Vista frisch auf c: installiert und d: formatiert

Mein Problem nun:
Beim Starten wird nicht sofort Vista von C: gestartet (ist ja auch sonst
kein System mehr auf dem Rechner) sondern er erscheint diese Auswahl

Vista starten
Vista (wiederhergestellt) starten

Den zweiten Eintrag kann ich ja nun gar nícht nutzen weil dort kein Vista
mehr ist.

Wie bekomme ich es nun am einfachsten hin das mein Rechner nach dem
Einschalten einfach mein Vista von C: bootet ohne diese überflüssige Frage?

Gruß
Hartmut Götze
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas D.
27/04/2008 - 16:42 | Warnen spam
Hartmut Götze schrieb:

Wie bekomme ich es nun am einfachsten hin das mein Rechner nach dem
Einschalten einfach mein Vista von C: bootet ohne diese überflüssige Frage?



Indem du den alten Eintrag entfernst - wonach es keine Alternative mehr
gibt - sollte Vista direkt durchstarten. In einer administrativen
Eingabeaufforderung folgendes eingeben:

-> bcdedit /enum
Dieser Befehl listet dir alle Eintràge. Kopiere dir den "Bezeichner", des
zu löschenden Eintrags.

-> bcdedit /delete {der zu löschende Bezeichner}
Dieser Befehl löscht diesen Eintrag.


Grüße,
Thomas

Ähnliche fragen