Bootsunglück auf dem Roten Meer

21/07/2011 - 14:00 von Rüdiger Thomas | Report spam
Bootsunglück auf dem Roten Meer

Mittwoch, 6. Juli 2011
Bei einem Bootsunglück auf dem Roten Meer sind fast 200 afrikanische Flüchtlinge ertrunken. Die Menschen befanden sich auf dem Weg von einem Hafen im Sudan nach Saudi-Arabien, als auf dem Schiff Feuer ausbrach und es in Seenot geriet, wie die regierungsnahe Nachrichtenagentur Sudanese Media Centre (SMC) berichtet.

http://www.afrika-travel.de/sudan-n...-meer.html


Hab ich nich vorhin schon gesagt?
Der SMT-Druck ruft eben auch Schiffsuntergànge hervor.

Zum Glück betraf es nur so ein paar dreckige Negerflüchtlinge!


Prost!

Rüdiger Thomas
Naturforscher und Negerhasser

P.S.
Wer auch Nger hasst, so wei ich, der komem doch mal vorbei!
Thomas Schulz
Boockholtzstraße 37. Stock
22880 Wedel
Tel. 0173/4685851
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Wolf
21/07/2011 - 14:30 | Warnen spam
"Faker°" schrieb

Hab ich nich vorhin schon gesagt?
Der SMT-Druck ruft eben auch [...]



Laß das faken°!

EOD & PLONK

Ähnliche fragen