Botlef Desau

29/08/2015 - 15:48 von Detlef Bosau | Report spam
heute, 14:28 Uhr:
http://al.howardknight.net/msgid.cg...ioe.org%3E

heute, 14:31 Uhr;:
http://al.howardknight.net/msgid.cg...ioe.org%3E

heute, 14:38 Uhr:
http://al.howardknight.net/msgid.cg...ioe.org%3E

heute, 14:54 Uhr:
http://al.howardknight.net/msgid.cg...ioe.org%3E

Man wird darüber nachdenken müssen, wie man mit solchen Leuten umgeht.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Roggensemmel
29/08/2015 - 16:12 | Warnen spam
Am 29.08.2015 um 15:48 schrieb Detlef Bosau:
[Links zu Postings von Botlef Desau gesnippt]

Man wird darüber nachdenken müssen, wie man mit solchen Leuten umgeht.



Da braucht man nicht viel nachzudenken: Informieren Sie einfach das
zustàndige AMT und lassen Herrn Desau die Stütze kürzen, oder, da es
sich um einen besonders schweren Fall handelt, gleich ganz streichen.
Ha, der wird Augen machen, wenn er das erfàhrt!

Alternativ können Sie den zustàndigen Sozialpsychiatrischen Dienst
kontaktieren und Order geben, das mobile Lobotomiekommando in Marsch zu
setzen.

Die Frage bleibt, an welche Stadt bzw. Gemeinde sich Durchlaucht wenden
müssen. Da Botlef mit Sicherheit zum Quartett Holgah, Lulke, Niete und
A.P. gehört, machen Sie einfach reinen Tische und alarmieren Sie die
ÄMTER und SPDi in Bremen, Gütersloh, Langenfeld und Frankfurt zugleich.
Dann wird endlich aufgeràumt und Durchlaucht können sich wieder
ungestört auf die Regierungsgeschàfte konzentrieren.

Sollten Sie aber, wie üblich, untàtig bleiben, dann sind Sie selber
schuld, dass Ihnen diese Unterschichtler weiterhin auf der Nase herum
tanzen.

Maddin

Ähnliche fragen